Client Arbeitsplatz öffnen dauert und dauert

24/03/2008 - 11:29 von Tom | Report spam
Hallo zusammen,

Umgebung: SBS Server Std. 2003 RC2, 15 Clients XP SP2, Server 2
Netzwerkkarten extern eine für Router mit Internet, intern mit fester IP
Adresse, Clients haben auch eine feste IP Adresse.

Problem: Nach einiger Zeit können die Clients den Arbeitsplatz nur sehr
zeitverzögert öffnen (dauert mehrere Minuten). Nach einem Neustart des
Clients geht wieder alles normal. Es gibt Tage da kommt es mehrmals tàglich
vor an anderen Tagen nur ein bis zweimal. Auch der Abgleich der
Serverbasierenden Profilen meldet regelmàßig Fehler.

Pings auf den Servername von den Clients bzw. vom Server zum Client
funktionieren.

Hat jemand eine Idee?
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Sturma
24/03/2008 - 17:21 | Warnen spam
Hallo,

In news: <Tom> schrieb:
Hallo zusammen,

Umgebung: SBS Server Std. 2003 RC2, 15 Clients XP SP2, Server 2
Netzwerkkarten extern eine für Router mit Internet, intern mit fester
IP Adresse, Clients haben auch eine feste IP Adresse.


intern und extern getrennte IP-Ranges?
wenn ja - gut
warum làßt du nicht den dhcp Server des sbs arbeiten und machst es
selbst?
Ich würde hier nicht Hand anlegen - fehleranfàllig

ich mutmaße mal etwas:
der Router ist im Spiel falls bei Frage 1 die Ranges nicht getrennt sind
und dieser hat einen intakten dhcp.
Dieser will sich nun anstatt des SBS reinschieben.

Problem: Nach einiger Zeit können die Clients den Arbeitsplatz nur
sehr zeitverzögert öffnen (dauert mehrere Minuten). Nach einem
Neustart des Clients geht wieder alles normal. Es gibt Tage da kommt
es mehrmals tàglich vor an anderen Tagen nur ein bis zweimal. Auch
der Abgleich der Serverbasierenden Profilen meldet regelmàßig Fehler.

Pings auf den Servername von den Clients bzw. vom Server zum Client
funktionieren.



Vorschlàge:
1. schon das smb-signing überprüft (Anleitung auf www.grurili.de
http://www.gruppenrichtlinien.de/in...igning.htm)
2. warten auf Netzwerk in den Gruppenrichtlinien aktivieren (ist meist
nicht gemacht)
Computerkonfiguration \ Administrative Vorlagen \ System \ Anmeldung
"Beim Neustart des Computers und bei der Anmeldung immer auf das
Netzwerk warten" = aktiviert

und:
Computerkonfiguration \ Administrative Vorlagen \ System \ Skripts
"Anmeldeskripts gleichzeitig ausführen" = aktiviert3. wie oben schon
beschrieben auf getrennte IP-Ranges achten.
4. dhcp Server des sbs werkeln lassen.

Andreas Sturma

Ähnliche fragen