client bekommt nicht die richtige adresse vom dhcp

14/06/2013 - 00:10 von Kay Martinen | Report spam
Hallo

ich habe auf meinem laptop Ubuntu 12.04 LTS und bisher lief es. Kürzlich
stellte ich fest das in der config des networkmanagers die ethernet-
schnittstelle auf false stand, d.h. wohl nicht automatisch konfiguriert
wird. Es hat aber davor automatisch funktioniert.

Nun habe ich immer wieder das problem das dieser rechner und ein anderer
desktop die gleiche ip zu gewiesen bekommen. Der andere, mit XP Pro meckert
dann das der name doppelt ist. Manches mal klappt es, manches mal eben
nicht.

Merkwürdig ist auch das der dhcp (ein W2K Server) neuerdings ip-adressen
leased für seinen eigenen namen.

Hat jemand eine Idee woran der networkmanager da scheitert?

Kay
 

Lesen sie die antworten

#1 Marc Haber
14/06/2013 - 08:27 | Warnen spam
Kay Martinen wrote:
Nun habe ich immer wieder das problem das dieser rechner und ein anderer
desktop die gleiche ip zu gewiesen bekommen. Der andere, mit XP Pro meckert
dann das der name doppelt ist. Manches mal klappt es, manches mal eben
nicht.

Merkwürdig ist auch das der dhcp (ein W2K Server) neuerdings ip-adressen
leased für seinen eigenen namen.



Gibt es wirklich nur den einen DHCP-Server? Haben beide Geràte
unterschiedliche MAC-Adressen?

Grüße
Marc
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
Mannheim, Germany | Beginning of Wisdom " | http://www.zugschlus.de/
Nordisch by Nature | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fon: *49 621 72739834

Ähnliche fragen