ClientZertifikat lässt sich nicht installieren

04/05/2008 - 22:32 von Marc H. | Report spam
Hallo Leute,

ich habe ein Problem mit einem 2003er, den ich per SSL erreichbar machen
wollte.

ICh habe die Windows eigene Zertifizierungsstelle installiert und im
IIS-Manager ein Zertifikat erstellt und einbinden lassen.

Wenn sich nun ein Client per 443 verbindet kommt natürlich der
Sicherheitshinweis. Wenn ich nun das Zertifikat installiere bekomme ich
nur die Meldung, dass der Import erfolgreich war. Es kommt nicht mehr
die Warnung in der noch mal Infos aus dem Zertifikat angezeigt werden
(Zert.Stelle., Fingerabdruck...)

Ende vom Lied ist auch, dass das Zertifikat gar nicht installiert wurde.
Auch wenn ich ihm angebe wo er es hinpacken soll liegt es dort nicht.

Getestet mit XP mit IE 6, XP mit ie 7 und W2K3 mit ie6.

Hat einer von euch eine Idee?

HIer noch ein paar Infos:

Windows 2003 Server Standard RC2 SP 2
Exchange 2003 SP 2
Feste IP
Externer Name Server.Domàne.de auch im Zertifikat angegeben und ich
verbinde mich auch mit diesem Namen.

Danke und viele Grüße

Marc
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius \(MVP\)
07/05/2008 - 23:22 | Warnen spam
Ende vom Lied ist auch, dass das Zertifikat gar nicht installiert wurde.
Auch wenn ich ihm angebe wo er es hinpacken soll liegt es dort nicht.



Starte die MMC
binde "Zertifikate - lokaler Computer" ein und importiere da.
Ich hab das auch schon öfter gehabt und keine Lösung gefnuden.

Oder eben per Gruppenrichtlinie gleich verteilen


Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Support siehe http://www.netatwork.de/msxfaq.htm
Bitte "Realnamen" verwenden oder müssen Sie sich verstecken ?
Dringendes Problem: eine Telefonnummer kann ich anrufen,wenn Zeit ist
:-) --

Ähnliche fragen