Clipbaord unter W7 mit WORD2010

19/04/2012 - 14:14 von Dieter Strassner | Report spam
Hallo NG'ler

benutze in meinem VB6-Projekt sehr stark die Clipboard-Funktionalitàt in
verbindung mit MS-WORD

Seitdem meine Kunden verstàrkt PCs mit Windows-7 in Kombination mit
Office-2010 einsetzen, kommt öfters das Problem hoch, das irgendwann im
Laufe der Programmbenutzung (das Programm füllt oft WORD-Vorlagen mit Hilfe
der Zwischenablage aus) die Zwischenablage nicht mehr funktioniert. Die
bleibt irgendwann dann einfach leer, keine Fehlermeldung o.à. Es
funktioniert einfach nicht mehr. Wenn das Problem auftritt, funktioniert die
Zwischenablage wenig auch in OUTLOOK oder in EXCEL. Neu booten hilft, bis es
irgendwann mal wieder auftritt.
Wir haben schon X-mal Vorlagen ausfüllen lassen, es klappte viele Male
hintereinander ohne Problem. Irgendwann dann plötzlich nicht mehr...

Habe schon herumgegoogelt, das Problem wird vielfach beschrieben, nur die
Lösung dazu noch nicht.

Kennt jemand das Problem oder sogar die eigentliche Ursache?
Ist das ein W7-Bug, ein Office-2010-Bug?

Viele Grüße - Dieter

EDV-Kommunikation Strassner e.K.
68623 Lampertheim
Internet: www.strassner.biz
 

Lesen sie die antworten

#1 R.Kantas
21/04/2012 - 14:13 | Warnen spam
Nachdem bis jetzt noch keiner eine Meinung dazu hatte frag' ich mal gaanz
vorsichtig, ob fleißiges Clipboard.Clear denn hülfe?

Gruß rokas

Ähnliche fragen