cloudBuy bildet Partnerschaft mit SYNISE für elektronischen Marktplatz in Indien

02/10/2014 - 01:31 von Business Wire

cloudBuy bildet Partnerschaft mit SYNISE für elektronischen Marktplatz in IndienFörderung von globalem Wachstum, Einsparpotenzial und Rentabilität aufseiten indischer Unternehmen.

cloudBuy plc, der elektronische Cloud Handelsplatz, kündigte ein Memorandum of Understanding mit SYNISE an, einem führenden, zur Kallyani Group gehörenden Beschaffungsdienstleister in Indien, zur Bereitstellung eines elektronischen B2B-Marktplatzes und Umsetzung der „Source India” Initiative im Rahmen der „Make in India” Kampagne der indischen Regierung.

Die Partnerschaft von cloudBuy mit SYNISE ermöglicht Indiens führenden Marktplatz mit 15.000 Lieferanten und mehr als 80 großen, an der Internetplattform beteiligten indischen Unternehmen. Im Rahmen dieser Partnerschaft werden voraussichtlich Umsatzerlöse in Höhe von mehr als 2 Mrd. US-Dollar generiert.

Ashok Dani, CEO von SYNISE, erläuterte: „Die Golfstaaten sind Indiens wichtigster Handelspartner und wir verfügen über die größte Anzahl an geprüften indischen Qualitätsanbietern. Wir sind überzeugt, dass ein enormes Potenzial ausgeschöpft werden kann, wenn für diese Lieferanten eine elektronische B2B-Plattform bereitgestellt wird, sodass sie auf einfache Weise weltweit exportieren und gleichzeitig ihr indisches Geschäft effizienter gestalten können.”

Ronald Duncan, CIO und Chairman von cloudBuy, startete gestern die Plattform in Kooperation mit UKTI im Rahmen eines „Peak Performance” Events in Mumbai. Er verdeutlichte, wie cloudBuy indische Unternehmen unterstützen kann, ihre Umsatzerlöse durch globalen digitalen Handel zu verzehnfachen und ihre Renditen um 10 bis 20 % zu steigern, indem er Beispiele von Kunden aufzeigte, die mithilfe des Systems Milliardenbeträge einsparen konnten.

Ronald Duncan erläuterte: „Eine der großen Herausforderungen im Rahmen der ,Make in India’ Initiative besteht darin, dass es sich um einen langfristig angelegten Plan handelt und die indischen Unternehmen noch über einen längeren Zeitraum auf der Grundlage der bestehenden Infrastruktur konkurrieren und rentabler werden müssen. Dies ist wichtig, um über ausreichend Ressourcen zu verfügen, damit in die künftige Infrastruktur und erforderliche Produktionsstätten investiert werden kann, um die Initiative ,Make in India’ zum Erfolg zu führen.”

Er ergänzte: „cloudBuy kann auf eine großartige Erfolgsgeschichte mit enormen Umsatzzuwächsen durch eCommerce zurückblicken. Unsere Partnerschaft mit SYNISE kann Indien unterstützen, sein Potenzial als eine der weltweit führenden Volkswirtschaften weiter auszuschöpfen und indische Unternehmen in die Lage versetzen, auch auf der Grundlage der bestehenden Infrastruktur rasch zu expandieren, sehr schnell Renditen zu erwirtschaften und Einsparungen zu erzielen.”

Über cloudBuy

cloudBuy, ehemals @UK, ist mit mehr als einer Million Nutzern die weltweit führende transaktionsbasierte Cloud-Plattform. Die Plattform unterstützt eCommerce und eProcurement im B2B-Bereich innerhalb einer Reihe von Organisationen des öffentlichen und des privaten Sektors und bietet eine sichere und kontrollierte transaktionsorientierte Umgebung für den B2B-Handel.

Weitere Informationen über die Lösungen von cloudBuy finden Sie unter www.cloudbuy.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Say Communications
Robert Hickling/Geraldine Fernandez/Tim Jeffery: 020 8971 6400
cloudbuy@saycomms.co.uk


Source(s) : cloudBuy plc