Cluster und HA mit 2007

09/06/2008 - 07:24 von Andy | Report spam
Hallo zusammen,

ich hab mal ein paar kurze Fragen zur Hochverfügbarkeit des Exchange 2007.
Für die DB gibts ja einige vorgehensweisen zur Ausfallsicherheit (LCR, SCR,
CCR)
Doch wie siehts dabei mit den Rolen HUB-Transport und Client Access aus.
Wo packe ich die bei z.B. CCR hin.
So weit ich mir denke kann ich HUB und ClientAccess auf (am Besten 2)
Servern vor dem Cluster stellen, oder?
Und wie bekomme ich die redundant wenn einer ausfàllt?

Danke für die Antwort.

Gruß Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Markus Laeken
09/06/2008 - 08:05 | Warnen spam
Hallo andy,

Clustern kann man tatsàchlich nur die MBX-Rolle, daher sollten 2 Weitere
EX2007 vor dem Cluster stehen, die beide HUB und CAS übernehmen.

die HUB-Rolle balanced von alleine, man muß allerdings dem davor liegenden
Gateway sagen, dass es zwei Wege in und aus der Exchange-Organisation gibt
(alternativ 2 MX Eintràge).

die CAS-Rolle kann mann über eine gemeinsame IP mit NLB Clustern.

Gruß

Markus

Hallo zusammen,

ich hab mal ein paar kurze Fragen zur Hochverfügbarkeit des Exchange
2007.
Für die DB gibts ja einige vorgehensweisen zur Ausfallsicherheit (LCR,
SCR,
CCR)
Doch wie siehts dabei mit den Rolen HUB-Transport und Client Access
aus.
Wo packe ich die bei z.B. CCR hin.
So weit ich mir denke kann ich HUB und ClientAccess auf (am Besten 2)
Servern vor dem Cluster stellen, oder?
Und wie bekomme ich die redundant wenn einer ausfàllt?
Danke für die Antwort.

Gruß Andreas

Ähnliche fragen