Clustering und VMS? Es ist magisch!

07/05/2010 - 22:10 von Alexander Horn | Report spam
Hallo VMS-Community,

ich moechte mich fuer die recht vielen und hilfreichen Antworten bzgl.
der "ersten Schritte" in Richtung Clustering bedanken. Mein Hobby-Cluster
nimmt Form an, und sieht so aus, wie ich es urspruenglich wollte:

# Nodename Machine-Type OS-Version MODPARAMS.DAT-Eintraege
1 IVANA DEC PWS 433au AXP/VMS V7.3-1 VOTES=1 EXPECTED_VOTES=1
2 HORSE DEC MicroVAX 3100-80 VAX/VMS V7.3 VOTES=0 EXPECTED_VOTES=1
3 SHARKY SIMH-VAXserver 3900 VAX/VMS V7.3 VOTES=0
4 CANDY PA (DEC 4000-300) AXP/VMS V7.3-1 VOTES=0

Kurzum, IVANA sollte immer laufen, HORSE kann ausfallen bzw. auch mal re-
booted worden, ohne dass der Cluster gleich stehen bleibt und SHARKY und
CANDY sind ebent test-drives.

Aktionen, um wirklich sinnvoll zu "clustern" sind mir bisher fremd,
z.B. was ich wo definieren muss, um IVANA zur absoluten Prinzessin
des Clusters zu machen, auch was die SYSUAF.[*] etc. angeht.

Bis denne, und happy haggin',
Euer Vaxima

Silverstone Networking Horn & Horn GbR | Alexander Horn (vaxima@arcor.de)
Brucknerstr. 10 | fon: +497031873360 (telekom)
71065 Sindelfingen (Germany) | fax/a-m: +4932212333736 (@arcor)
http://marway.org/ | mobile: +491724972944 (d2/egsm)
 

Lesen sie die antworten

#1 HeBru
07/05/2010 - 22:58 | Warnen spam
Alexander Horn schrieb:
Hallo VMS-Community,

# Nodename Machine-Type OS-Version MODPARAMS.DAT-Eintraege
1 IVANA DEC PWS 433au AXP/VMS V7.3-1 VOTES=1 EXPECTED_VOTES=1
2 HORSE DEC MicroVAX 3100-80 VAX/VMS V7.3 VOTES=0 EXPECTED_VOTES=1

Aktionen, um wirklich sinnvoll zu "clustern" sind mir bisher fremd,
z.B. was ich wo definieren muss, um IVANA zur absoluten Prinzessin
des Clusters zu machen, auch was die SYSUAF.[*] etc. angeht.



Hallo,

dazu muss HORSE die System Disk von IVANA mounten (z.B. in SYSTARTUP)
und einen logischen Namen "SYSUAF" definiert bekommen, der zur
SYSUAF.DAT von IVANA zeigt.

Zur Not einfach mal OPENVMS SYSUAF LOGICAL in google eintippen ;-)

LG,
Hermann Brunner

Ähnliche fragen