CM4all präsentiert Sites mit neuem Designbereich und erweiterter Marketingunterstützung auf den WHD.global 2015

24/03/2015 - 07:30 von Business Wire

CM4all präsentiert Sites mit neuem Designbereich und erweiterter Marketingunterstützung auf den WHD.global 2015Die Content Management AG zeigt auf dem größten Hosting-Event der Welt bedeutende Produkterweiterungen für ihre Premium-Webseitenerstellungssoftware CM4all Sites..

Die Content Management AG (kurz: CM-AG), führender Anbieter von hochskalierbaren Internet-Anwendungen, stellt ab heute auf den WHD.global 2015 ihre neueste Version von CM4all Sites mit komplett überarbeitetem Designbereich, inklusive neuen Vorschaumöglichkeiten, Key Visual Gestaltungsoptionen und erweiterter Marketingunterstützung vor. Die weltweit größte Veranstaltung der Hostingbranche findet vom 24. bis 26. März 2015 im Europa Park in Rust statt.

Von Beginn an war die Instant Setup-Startseite von CM4all Sites an die Bedürfnisse der OEM Partner anpassbar. Ziel der Produkterweiterung war es, einen noch intuitiveren und wesentlich designorientierten Ansatz zu bieten. Die Nutzer können jetzt auf der Startseite direkt durch die Designvorschläge in der Thumbnail- oder der Cover Flow-Ansicht blättern. Die OEM Partner können zukünftig auf dieser Basis aus unterschiedlichen Entwürfen der Instant Setup-Seite auswählen.

Die Designvorschau und Auswahl wurden komplett überarbeitet, um die Usability weiter zu verbessern und den Nutzer bei der Gestaltung vollständig responsiver Webseiten bestmöglich zu unterstützen. Die Webseite kann im ausgewählten Design in fünf verschiedenen Formaten vom Desktopmonitor über Smartphones bis hin zum Tablet betrachtet werden. Hervorzuheben ist, dass in der Vorschau immer direkt der eigene Webseiteninhalt angezeigt wird, um einen möglichst realistischen Eindruck zu erhalten.

Der Fokus bei der Produkterweiterung lag darauf, den Verkaufs- und Vermarktungsprozess der Homepageprodukte bei den OEM Partnern weiter zu unterstützen. Deshalb wird dieses Release von einer Vermarktungswebseite begleitet, die OEM Partner kostenlos nach Belieben weiter nutzen können. Die Webseite ist nach aktuellen Design- und Marketingansätzen mit dem Ziel gestaltet worden, aus Webseitenbesuchern Kunden für bezahlte Homepageprodukte zu gewinnen.

„Wir sind stolz darauf, dass wir unseren OEM Partnern für die Gestaltung ihrer individuellen Webseitenerstellungslösung die umfassendsten Anpassungsmöglichkeiten im Markt anbieten können.“ so Robert Schovenberg, CEO der CM-AG. “Durch substantielle Erweiterungen haben wir dieses Jahr die Anpassungsmöglichkeiten noch ausgebaut. Den Schwerpunkt haben wir dabei bewusst auf die Präsentation und die Vermarktung der auf CM4all Sites basierenden Produkte gelegt. Um die Absatzziele optimal zu erreichen, ist es unter heutigen Marktbedingungen notwendig herausragende funktionale Produkteigenschaften mit einer aufmerksamkeitserregenden Ansprache auf der Webseite zu verbinden.“

Auf vollständig responsive Webseiten ausgelegt, bietet die neueste Version von CM4all Sites mit einem komplett neuen Key-Visual-Bereich weitergehende Layoutoptionen. Die Key-Visuals können nun für individuelle Seiten der Webseite durch eine Vielzahl von Einstellungs- und Gestaltungsmöglichkeiten unterschiedlich designed werden. Die neue Dia-Show bietet eine hohe Funktionsvielfalt und fördert die kreativen Möglichkeiten der Nutzer.

Wie gewohnt erweitert die CM-AG konstant die Auswahl an responsiven Designs und Widgets. Die aktuellen Widgeterweiterungen wie z.B. Booking.com, eBay-Produkt, Google Kalender und das neue Blog Widget stehen unter dem Aspekt die Leistungsfähigkeit von Geschäftskunden zu steigern. Darüber hinaus bietet CM4all Sites als erster Webbaukasten den OEM Partnern weltweit eine Integration mit dem Act! Cloud CRM-System.

Das internationale Publikum kann sich während der WHD.global an Stand A12 ausführlich über die neueste Version von CM4all Sites informieren.

3.844 Zeichen, Abdruck frei, Beleg erbeten

Über die Content Management AG:

Die Content Management AG wurde 1999 von Robert Schovenberg und Cornel Schnietz gegründet. Der Softwarehersteller mit Hauptsitz in Köln entwickelt und vertreibt Software- und Infrastrukturlösungen auf Basis der CM4all Technologie, zur Erstellung, WYSIWYG-Pflege und dem Hosting von vollständig responsiven Webseiten.

Die hochskalierbare Softwaretechnologie wird im Application Service Providing Modell betrieben. Kernprodukte der CM-AG sind die Homepage-Baukästen CM4all Sites und CM4all WebsiteCreator, die für OEM Partner individuell angepasst und lizenziert werden und in über 25 Sprachversionen verfügbar sind.

Aktuell nutzen weltweit über drei Millionen zahlender Kunden die CM4all Produkte u.a. zur Erstellung und Verwaltung ihrer Webseiten. Vermarktet wird die Software über marktführende Provider wie unter anderem 1&1 Internet AG, Arsys Internet S.L., Deutsche Telekom AG, Endurance International Group Inc., Hostpoint AG, Hostway Corporation, NTT Communications, Strato AG, Swisscom AG, Terra Networks S.A., Unitymedia GmbH und Verio Inc.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.cm4all.com.

Contacts :

Content Management AG
Pressekontakt
Dr. Ben Birkhofer
Tel. +49 (0) 221-6601-0
Fax +49 (0) 221-6601-1011
oder
Content Management Inc.
Dr. Ben Birkhofer
Toll free 1·877·GO·CM4ALL
Tel. +1-617-292-0299
Fax +1-617-292-0909
press@cm4all.com
www.cm4all.com


Source(s) : Content Management AG

Schreiben Sie einen Kommentar