CMOS Rekord Oszillator

07/02/2008 - 12:05 von Hans Müller | Report spam
Hallo Wissende,

eben las ich auf heise.de, daß da eine Forschertruppe in Florida
einen CMOS Oszillator bei 410GHz zum Schwingen bekommen hat.
Das ist sicherlich sehr hübsch.
Aber mir stellte sich die Frage, wie mißt man so etwas überhaubt ?
Bei 400Ghz ist die Kapazitàt eines "notmalen" Tastkopfes sicherlich schon ein Kurzschluß.

Gruß
Hans
 

Lesen sie die antworten

#1 gUnther nanonüm
07/02/2008 - 13:47 | Warnen spam
"Hans Müller" schrieb im Newsbeitrag
news:foeoll$jfu$
eben las ich auf heise.de, daß da eine Forschertruppe in Florida
einen CMOS Oszillator bei 410GHz zum Schwingen bekommen hat.
Das ist sicherlich sehr hübsch.
Aber mir stellte sich die Frage, wie mißt man so etwas überhaubt ?
Bei 400Ghz ist die Kapazitàt eines "notmalen" Tastkopfes sicherlich


schon ein Kurzschluß.

Hi,
"Ober" bzw Unterwellen? Energieverbrauch jenseits der Wàrmeabgabemenge?
Optische Effekte?

mfg,
gUnther

Ähnliche fragen