CO2 ist 1,5 mal schwerer als Luft

19/02/2009 - 11:02 von Markus Gronotte | Report spam
Hallo zusammen,

Unter Normalbedingungen ist die
Luftdichte gleich 1,293 kg/m³ von
CO2 bei 0 °C, 1013 mbar 1,9767 kg/m³

Somit ist CO2 1,53 mal schwerer als Luft.

Folgt daraus, dass der CO2-Anteil
der Erdatmosphàre in der Höhe abnimmt?
Gibt es da Messungen oder sonstige
Informationen zu?

Was hàtte das für Konsequenzen
für die Aussage, dass der gemessene
CO2-Gehalt steigt?


Gruß,

Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Hercksen
19/02/2009 - 12:53 | Warnen spam
Markus Gronotte schrieb:

Somit ist CO2 1,53 mal schwerer als Luft.

Folgt daraus, dass der CO2-Anteil
der Erdatmosphàre in der Höhe abnimmt?



Hallo,

wenn dem so wàre, dann würde die Luft am Boden kein Helium enthalten,
das ist 7,26 mal leichter als Luft.

Bye

Ähnliche fragen