Forums Neueste Beiträge
 

Codepageproblem

17/10/2008 - 13:45 von Burkhard Schultheis | Report spam
Ich habe hier ein kleines Problem mit der Darstellung der Umlaute:
In einem Programm, das gerade vom Englischen ins Deutsche übersetzt
wird, hat man die Möglichkeit, vor der Eigentlichen Datenverarbeitung
eine Batchdatei ablaufen zu lassen. Ein Auszug der Batchdatei sieht
folgendermaßen aus:

ping <hostname>
echo Der Auftrag heißt %name%

Im Protokoll steht ja eine Zeile wie
Ping-Statistik für <host>
In dieser Zeile ist das 'ü' nicht richtig kodiert, d.h., es steht dort
hex 81, was den Codepages 437 bzw. 850 entspricht, das 'ß' hingegen ist
nach Codepage 1252 kodiert.

Ich habe jetzt mal ein bisschen experimentiert mit chcp 1252 und chcp
850, aber beides hat keine sichtbaren Auswirkungen aufs Protokoll: es
sieht immer genauso aus.

Wie kann ich mir denn das zusammenreimen? Und wie könnte man das
erreichen, dass alle Umlaute einheitlich kodiert werden?

Grüße,
Burkhard
 

Lesen sie die antworten

#1 Burkhard Schultheis
17/10/2008 - 14:25 | Warnen spam
Burkhard Schultheis schrieb:
Ich habe hier ein kleines Problem mit der Darstellung der Umlaute:
In einem Programm, das gerade vom Englischen ins Deutsche übersetzt
wird, hat man die Möglichkeit, vor der Eigentlichen Datenverarbeitung
eine Batchdatei ablaufen zu lassen. Ein Auszug der Batchdatei sieht
folgendermaßen aus:

ping <hostname>
echo Der Auftrag heißt %name%

Im Protokoll steht ja eine Zeile wie
Ping-Statistik für <host>
In dieser Zeile ist das 'ü' nicht richtig kodiert, d.h., es steht dort
hex 81, was den Codepages 437 bzw. 850 entspricht, das 'ß' hingegen ist
nach Codepage 1252 kodiert.

Ich habe jetzt mal ein bisschen experimentiert mit chcp 1252 und chcp
850, aber beides hat keine sichtbaren Auswirkungen aufs Protokoll: es
sieht immer genauso aus.

Wie kann ich mir denn das zusammenreimen? Und wie könnte man das
erreichen, dass alle Umlaute einheitlich kodiert werden?



Ich habe inzwischen selbst gereimt: ping gibt seine Meldungen mit
Codepage 850 aus, und das Batchfile ist mit Codepage 1252 geschrieben.

Windows ist leider schizophren, indem es auf der Kommandozeile und bei
allen Kommandozeilenprogrammen die alte DOS-Codepage verwendet und sonst
die 1252. :-(

Grüße,
Burkhard

Ähnliche fragen