Forums Neueste Beiträge
 

Codepages berücksichtigen

27/08/2008 - 14:01 von Wolfgang Badura | Report spam
Hallo!
Gibt es eine Möglichkeit, Strings, die auf bestimmten Charactersets
basieren, unter der eigenen Codepage darzustellen?
Als Beispiel:
Den Inhalt einer Zeichenkette unter charset="koi8-r" mit den kyrillischen
Zeichen anzuzeigen?
Gruß aus Wien, Wolfgang
 

Lesen sie die antworten

#1 Thorsten Albers
27/08/2008 - 20:45 | Warnen spam
Wolfgang Badura schrieb im Beitrag
<48b5427d$0$2141$...
Gibt es eine Möglichkeit, Strings, die auf bestimmten Charactersets
basieren, unter der eigenen Codepage darzustellen?
Als Beispiel:
Den Inhalt einer Zeichenkette unter charset="koi8-r" mit den kyrillischen

Zeichen anzuzeigen?



Wenn Du eine Schriftart hast, welche die gleiche Zeichencodierung
verwendet, ist das kein Problem. Ansonsten mußt Du halt die Zeichen
entsprechend des Zeichensatzes der verwendeten Schriftart umkodieren.
'koi8-r' hat meines Wissens keine Entsprechung unter den
Standard-Zeichensàtzen von Windows. Das nàchstliegende dürfte
RUSSIAN_CHARSET = Windows Codepage 1251 sein. Wenn die Ausgangs-Codepage
unterstützt wird, kannst Du MultiByteToWideChar() bzw.
WideCharToMultiByte() des Windows-API für die Konvertierung verwenden.

Eventuell wàre für 'exotischere' Zeichensàtze folgendes ein Ansatzpunkt:
Für die Darstellung auf dem Bildschirm erstellst Du Dir eine der Codepage
entsprechende Bildschirm-Schriftart mit dem MS Font Editor, der irgendwo
auf einer der VB-CDs mitgeliefert wird und nur Bildschirmschriftarten
bearbeiten kann. Für den Ausdruck nimmst Du die Umkodierung vor.

-
Thorsten Albers albers(a)uni-freiburg.de
-

Ähnliche fragen