Codes

01/07/2015 - 08:58 von Lothar Geyer | Report spam
Ich habe in einer Freeware folgende Routine gefunden, die einen String
so umbaut, dass er in einer URL verwendet werden kann:

For i = 1 To StringLen
Char = mID$(StringVal, i, 1)
CharCode = Asc(Char)
Select Case CharCode
Case 97 To 122, 65 To 90, 48 To 57, 45, 46, 95, 126
Result(i) = Char
Case 32
Result(i) = Space
Case 0 To 15
Result(i) = "%0" & Hex(CharCode)
Case Else
Result(i) = "%" & Hex(CharCode)
End Select
Next i
URLEncode = Join(Result, "")
End If

Abgesehen davon, dass dieser Code unvollstàndig ist: gibt es dafür nicht
in Windows eine fertig Funktion, die ich verwenden kann?

Lothar Geyer
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Wolf
03/07/2015 - 07:36 | Warnen spam
Am 01.07.2015 um 08:58 schrieb Lothar Geyer:


Abgesehen davon, dass dieser Code unvollstàndig ist: gibt es dafür nicht
in Windows eine fertig Funktion, die ich verwenden kann?




Unvollstàndig? Auf den ersten Blick (ohne zu testen) fàllt mir bis auf
die fehlenden Deklarationen nichts auf. Ob Windows das kann, weiß ich
nicht. Aber du verwendest ja auch den vbRichClient, der kann's: s.
cCrypt.URLEncode / cCrypt.URLDecode

Schönen Gruß
W. Wolf

Ähnliche fragen