Com-Ereignisse mit BackgroundWorker behandeln

22/05/2008 - 10:42 von Alfred Malleier | Report spam
Hallo,

ich habe eine TAPI-Komponente, welche in einer COM-Programmiersprache
geschrieben ist. Ich instanzieren sie in VB.NET und fange deren Ereignisse
ab. Diese kommen aus einem anderen Thread und können deshalb nicht beliebig
ausgewertet bzw. angezeigt werden.

Ich habe versucht die COM-Klasse in einem Thread des Backgroudworkers zu
erstellen und dann dessen Ereignisse auszuwerten. Doch der Backgroundworker
scheint mit COM-Objekten nicht zu funktionieren.

Weiß hier jemand einen Ausweg?

Grüße Alfred M.
 

Lesen sie die antworten

#1 Alfred Malleier
22/05/2008 - 12:00 | Warnen spam
Ich habe das Problem mit einem Timer gelöst:

wenn das COM-Event feuert merke ich mir die Argumente
wenn der Timer feuert feure ich das .NET Ereignis

Grüße Alfred M.

Ähnliche fragen