Forums Neueste Beiträge
 

Combobox mit DataSource Problem

29/08/2007 - 16:36 von Sam | Report spam
Hallo zusammen,

Ich habe eine 2 Comboboxen, welche ein DataView als DataSource
definiert haben. Nun ist der Sinn des Ganzen, dass ich beim
SelectedIndexChange Event der ersten Combobox die Eintràge der 2.
Combobox (mittels Dataview.RowFilter) definieren möchte, was auch
super funktioniert. Das Problem aber liegt nun darin, dass beim Laden
der Combobox der erste Eintrag schon Selektiert ist, was demnach dann
ausschliesst, dass der erste Eintrag in der Combobox nicht angewàhlt
werden kann, da sonst der SelectedIndexChangedEvent nicht gefeuert
wird. Oder man muss zuerst den 2. Eintrag wàhlen und dann zurück zum
ersten. Aber das ist ja keine wirklich schöne Lösung.

Meine Frage wàre nun, gibt es eine Möglichkeit vor die Eintràge der
DataSource noch ein leeres Item hinzukriegen, welches dann am Anfang
selektiert ist ( z.B. ItemText [none] oder "-" )??
Oder gibt es andere Möglichkeiten diesem Problem aus dem Weg zu
gehen??

Vielen Dank für gute Antworten =)

gruss sam
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Falz [MVP]
29/08/2007 - 16:43 | Warnen spam
Hallo Sam,

"Sam" schrieb:

Meine Frage wàre nun, gibt es eine Möglichkeit vor die Eintràge der
DataSource noch ein leeres Item hinzukriegen, welches dann am Anfang
selektiert ist ( z.B. ItemText [none] oder "-" )??



Einfach in der Deklaration ein Item mit dem gewünschten Text hinzufügen
und AppendDataBoundItems auf True setzen.

Tschau, Stefan
Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community

Ähnliche fragen