Commandbar an ersten freien Platz positionieren

19/12/2007 - 14:34 von Marco | Report spam
Hallo NG,

ich habe etwas gesucht, aber nur ungelöste Threads gefunden.
1998 formulierte es jemand so:

"Hallo alle zusammen,

weiß jemand wie man eine selbstdefinierte Symbolleiste auf den ersten
nicht genutzten Platz (im Anschluß an eine der vorhanenden)
positioniert, um nicht eine (unnötige) neue Symbolleistenreihe zu
eröffnen?

mfg Michael"

Ein paar Jahre und Excelversionen spàter stehe ich vor dem gleichen
Problem.
Kann mir jemand weiterhelfen?

Danke und Gruss

Marco Schicker
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Mueller
19/12/2007 - 14:54 | Warnen spam
Hi Marco.

weiß jemand wie man eine selbstdefinierte Symbolleiste auf den
ersten nicht genutzten Platz (im Anschluß an eine der vorhanenden)
positioniert, um nicht eine (unnötige) neue Symbolleistenreihe zu
eröffnen?



Ok.

mfg Michael



Ob ich das war? :-0

Ein paar Jahre und Excelversionen spàter stehe ich vor dem
gleichen Problem.
Kann mir jemand weiterhelfen?



Das Problem ist die Ziel-Position zu finden.
man kann sie zwar immer rechts an bestehende andocken, doch ist auch die
Frage ob der Platz dann ausreichend ist.
Nun weiß ich nicht wie versiert Du im VBA bist, aber folgende Zeilen könnten
als Starthilfe dienen:
Per Code alle CommandBars abklappern und von den eingeblendeten Bars die
Top- und die Width-Eigenschaften merken.
Nun ist halt rechnen angesagt um dann die eigene Bar an die richtige
Position zu bringen.

Was ich mal gemacht habe ist nun das ich meine Bar per default unten in eine
neue Zeile hànge.
Der Benutzer kann sie dann nach belieben verschieben. Beim Speichern dann
die Werte meiner eigenen Bar in der Registry Benutzerabhàngig speichern und
beim nàchsten Aufruf an der gleichen Position wieder einblenden.

HTH
Michi

Ähnliche fragen