CommonDialog liefert eine Word-Fehlermeldung

18/04/2010 - 20:30 von Thomas Keller | Report spam
Hallo NG,

ich frage erst mal hier, weil ich die CommonDialog-Routine von Access aus
aufrufe (ACC03 unter Win7 bei installiertem Office 2007). Ok ungünstige
Konstellation, aber die Meldung scheint erst mal nichts damit zu tun zu
haben.
wenn ich also eine Datei mit dem CommonDialog suche und eigentlich nur den
Namen in mein Formular eintragen will, kommen zwei Fehlermeldungen:
"Microsoft Office Word kann nicht geschlossen werden, weil noch ein
Dialogfeld geöffnet ist" und "Ein Problem von Word wurde festgestellt".
Ausserdem wird ein Word-Prozess gestartet.

Warum das passiert verstehe ich nicht, ich will die Datei ja nicht öffnen,
warum wird Word gestartet ?

Hat jemand eine Idee ?

CommonDialog Schnipsel aus dem Internet, von Access im Unternehmen und auch
von MS kb/888695, überall das gleiche.

Danke und Gruß

Thomas Keller

W7-64bit, ACC03
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Doerbandt
19/04/2010 - 11:36 | Warnen spam
Hallo, Thomas,

Thomas Keller:

CommonDialog Schnipsel aus dem Internet, von Access im Unternehmen und auch
von MS kb/888695, überall das gleiche.



zeig trotzdem mal Deinen konkreten Code, damit man mal testen kann.

Gruss - Mark

Informationen fuer Neulinge in den Access-Newsgroups unter
http://www.doerbandt.de/Access/Newbie.htm

Bitte keine eMails auf Newsgroup-Beitràge senden.

Ähnliche fragen