CompanyWeb und Remote-Webarbeitsplatz geht nicht mehr..

06/09/2008 - 10:22 von PVS-DECK | Report spam
CompanyWeb und Remote-Webarbeitsplatz geht nicht mehr..

Hallo,

ich habe einen riesen Fehler an unserem SBS2003 Premium gemacht!

Wir haben die ganze Zeit mit einem IOMEGA REV 35GByte Laufwerk die
Datensicherung über TAPEWARE 7.xx gemacht. Waren auch mit der Sicherung (und
falls nötig Rücksicherung) super zufrieden, leider haben die 35GByte nicht
mehr gereicht, nun habe ich aus diesem Grund ein 120GB (SATA) Laufwerk
gekauft.

Nach dem einbau musste ich feststellen, das Tapeware sich weigert das
Laufwerk als Sicherungsmedium zu nutzen, auch auf der YOSMITE Homepage ist
NOCH kein Geràtetreiber-Update für das 120GByte Laufwerk vorhanden.

Da ich aber das Rev-120GB-Laufwerk im Bundel mit "CA ARCserve Backup R12"
gekauft habe, dachte ich mir gut, ARCSERVE ist ja auch ein gutes
Sicherungsprogramm und habe die Installation gestartet. Mit Fatalen folgen!!!

Das Arcserve hat zwar volle Funktion, aber ich kann keinen Login mehr auf
die Companyweb Seite machen bzw. auch keinen Remote-Webarbeitsplatz mehr.

Eine deinstallation alle Komponenten der CA Arcserve-Software hat leider
auch daran nichts geàndert. Der Zustand das der RemoteWebarbeitsplatz und die
CompanyWeb-Seite nicht mehr gehen bleibt bestehen.

Komischerweise funktioniert noch der eMail-Push und ActiveSync an unsere
mobilen Mitarbeiter über PDA's auch das RemoteOutlook
"https://<DOMAINNAME>/exchange làuft noch ohne Probleme (zum Glück uff.)

Im Moment weis ich keinen Rat mehr, ich vermute es lag daran, dass das
CAArcServe einige Komponenten der MS-SQL-2005 installiert hatte, wenn der
RemoteWebarbeitsplatz dies nutzt und auch die CompanyWeb dann könnte das
durchaus daran liegen.

Fragen:
1. Wie bekomme ich diese beiden Dienste wieder ans laufen, die Funktion der
Dienste ist für unsere Firma sehr wichtig!

2. Kann ich überhaubt das CaArcServ R12 weiterhin nutzen oder besser ein
anderes Programm, oder gar das Interne vom SBS2003

Ich hoffe ihr habt einen Lösungsansatz.

Gruss
Thorsten
PVS-Deck
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Schuler [MVP]
06/09/2008 - 13:05 | Warnen spam
Hallo Thorsten,

Fragen:
1. Wie bekomme ich diese beiden Dienste wieder ans laufen, die Funktion
der
Dienste ist für unsere Firma sehr wichtig!


ich vermute mal, nach einem funktionierenden Backup zu fragen ist obsolet -
wenn du uns also zumindest den Fehler etwas nàher beschreiben könntest, evt.
Eventlog Meldungen dazu lieferst etc, dann wird das Bild evt. etwas klarer.

2. Kann ich überhaubt das CaArcServ R12 weiterhin nutzen oder besser ein
anderes Programm, oder gar das Interne vom SBS2003


ich habe schon lange nicht mehr mit ArcServe gearbeitet, wüsste aber
zunàchst jetzt nicht, was stichhaltig gegen einen Einsatz auf dem SBS
spricht.

Viele Grüße

Heiko

Ähnliche fragen