Compaq Remote Insight in normalem PC?

15/06/2010 - 23:38 von Peter Mairhofer | Report spam
Hi,

Allgemein: Irgendwie geht mir eine Gruppe für Enterprise Hardware ab, wo
z.B. nicht nur über Server und Großrechner diskutiert werden kann
sondern auch das Drum Herum: Racks, 19'' Technik, Serverraum etc.
de.comp.hardware.server oder so àhnlich wàr schon sehr passend.

Aber nun zur eigentlichen Frage: Von einem Compaq ProLiant Server hab
ich Karte mit VGA, Tastatur, Maus und Ethernet rausgeschraubt. Es ist
anscheinend eine Remote Managementkarte und lt. Wikipedia eine
Universalkarte.

An Chips sind oben ein Intel i960, Ati Rage IIC, irgendein Controller
von NEC und bzw. COMPAQ und ein paar Xilinx Controller. Laut einer
google Recherche könnte es sich um ein "Compaq Remote Insight
Lights-Out" handeln.

Meine große Frage ist nun: Wird der Traum wahr dass ich die Karte in
einen Standard PC einbauen kann und so KVM über Netzwerk von BIOS Ebene
hab ... auch in einem Standard Serversystem?

An der (langen) Karte hàngt eine Plakette mit den Default User Settings
(DNS name, Username, Password).

Ich würde es ja probieren, stünde nicht auf der gleichen Plakette dick
und gelb "Attention" dass man dieses Board nur in den einen dafür
vorgesehenen PCI Slot stecken darf...

Hat damit wer Erfahrung?

LG
Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Mairhofer
16/06/2010 - 00:10 | Warnen spam
Am 15.06.2010 23:38, schrieb Peter Mairhofer:
Hi,
[...]

Ich würde es ja probieren, stünde nicht auf der gleichen Plakette dick
und gelb "Attention" dass man dieses Board nur in den einen dafür
vorgesehenen PCI Slot stecken darf...



Juhuu :-) Sieht bis jetzt nicht schlecht aus. Hab bereits ein paar
Sachen gefunden:

http://www.paul.sladen.org/lights-out/riloe.html
http://www.spline.de/index.php/Rilo-Karte
http://www.geekdot.com/riloe/

Also offenbar kann ichs mal gefahrlos ausprobieren und hoffen dass das
gut hinhaut.

Und die zweite Hoffnung betrifft natürlich dass die Karte (a) überhaupt
in den Server passt (physisch) (b) nicht zu viel Strom verbraucht ; denn
genau deswegen verwende ich ja einen Standard PC als Server und nicht
den ProLiant :-)

LG
Peter

Ähnliche fragen