Compositing ausgefallen

10/09/2010 - 10:54 von Chris Leick | Report spam
Hallo,

bis gestern funktionierte auf meinem Debian-Squeeze das Compositing in KDE4
einwandfrei (Desktopwürfel, Glibbern, Fensterwechsel etc.)

Heute morgen geht's nicht mehr, obwohl ich nichts an den Einstellungen
geàndert habe.

kwin --replace
sagt lediglich, dass die Effekte nicht unterstützt würden:
Effect "kwin4_effect_cubeslide" is not supported

In ./kde/share/config/kwinrc sind die Effekte eingeschaltet. Ich verwende
XRender und habe eine Intel-Onboardgrafikkarte mit G41-Chipsatz.

Hat jemand eine Idee, wo ich den Fehler suchen könnte?

Chris
 

Lesen sie die antworten

#1 Harald Meyer
10/09/2010 - 11:19 | Warnen spam
Chris Leick wrote:

bis gestern funktionierte auf meinem Debian-Squeeze das Compositing in KDE4
einwandfrei (Desktopwürfel, Glibbern, Fensterwechsel etc.)

Heute morgen geht's nicht mehr, obwohl ich nichts an den Einstellungen
geàndert habe.



Keine Ahnung von KDE, aber du solltest erstmal mit glxgears, Chromium B.S.E.
OpenArena oder àhnlichem testen ob deine 3D Hardwarebeschleunigung über-
haupt funktioniert.

Ähnliche fragen