Compress bei XP rueckgaengig machen

31/12/2007 - 18:10 von Thomas Steinbach | Report spam
Hallo NG,

auf meinem Notebook sind mittlerweile
eine ganze Menge Dateien kompremiert
auf der Platte abgelegt da wohl mein
Speicherplatz _zeitweise_ zu knapp war.

Mittlerweile habe ich wieder genug
Platz und ich moechte diese teilweise
Kompremierung wieder rueckgaengig
machen. Wie kann ich das global
angeben und aendern?

So, das alle kompremierten Dateien
wieder unkompremiert auf der Platte sind?

btw: Nach welchen Kriterien kompremiert
XP die Dateien? Merkwuerdigerweise sind
naemlich nicht zwingend alle Dateien in
einem Verzeichnis kompremiert, sondern nur
teilweise...

Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmar
31/12/2007 - 18:24 | Warnen spam
Thomas Steinbach schrieb am 31.12.2007 18:10:

auf meinem Notebook sind mittlerweile eine ganze Menge Dateien
kompremiert auf der Platte abgelegt da wohl mein Speicherplatz
_zeitweise_ zu knapp war.



Komprimiert meinst du sicher. Auch wenn Kompressor nicht Komprissor
geschrieben wird. :-)

Mittlerweile habe ich wieder genug Platz und ich moechte diese teilweise
Kompremierung wieder rueckgaengig machen. Wie kann ich das global angeben
und aendern?



Geht nicht global. Standard ist, dass der dllcache-Ordner unter system32 und
die Hotfixordner im Systempfad komprimiert sind. Ordner markieren, rechte
Maustaste, Erweitert -> Ordner komprimieren um Speicherplatz zu sparen.

Steve Miller in
news:
"Außerdem bin ich nicht lernrestent. Ich weiß einfach schon alles."

Ähnliche fragen