Computer 'kaputt' nach fehlgeschlagener SP3 Installation

18/05/2008 - 15:39 von branches | Report spam
Folgendes Szenario bei Freunden:
Durch die Update-Funktion wurde das SP3 runtergeladen und angefangen zu
installieren (beim Runterfahren). Am Anfang klappte es auch ohne Probleme,
zeigte an wieviele Updates noch zu installieren sind etc. Nach einiger Zeit
zeigte es nur noch die Meldung an, dass etwas installiert sei und der Rechner
nicht auszumachen sei. Diese Meldung zeigte er über einige Stunden, abends
wurde der Rechner ausgemacht.
Seit dem: Nichts mehr, beim Hochfahren (oder versuchten Hochfahren) blinkt
der Monitor einmal kurz grün, dann geht er wieder aus (Wurde auch an 2.
Monitor getestet, gleiches Spiel).
Ich weiss jetzt gar nicht, wie ich mit der Schadensbehebung anfangen soll...
wenn er nicht hochfàhrt und ich nicht ins Setup komme, wie soll ich denn dann
irgendetwas machen?
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
18/05/2008 - 15:59 | Warnen spam
branches wrote:
Ich weiss jetzt gar nicht, wie ich mit der Schadensbehebung anfangen
soll... wenn er nicht hochfàhrt und ich nicht ins Setup komme, wie
soll ich denn dann irgendetwas machen?



Führe eine Reparatur durch.

http://home.pages.at/chemikers-home...stallation
http://www.computerhilfen.de/tipps-...ratur.php3

Mit einer Slipstream-CD.

http://www.pc-experience.de/wbb2/th...p?threadid'155
http://support.microsoft.com/kb/894947
(Gilt auch fürs SP3)
http://www.microsoft.com/downloads/...layLang=de
http://support.microsoft.com/kb/943144/de

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen