Forums Neueste Beiträge
 

Computer botet mit neuem Board nicht

31/10/2009 - 08:58 von Lothar Eichholz | Report spam
Hallo.

Mein Computer reagierte plötzlich überhaupt
nicht mehr. Netzteil gewechselt, ohne Erfolg.
Ein neues Board mit Prozessor und Speicher
eingebaut. Danach funktionierte das Folgende.

Ich konnte im Bios die Bootreihenfolge àndern.

DOS von der Diskette gebootet.
C: 1primàr XP Größe 2.147.418.112 Verfügbar 2.147.418.112
D: gelöscht, war mal Vista Größe und Verfügbar wie C:
E: logisch XP Größe und Verfügbar wie C:
F: Plate 2 Größe und Verfügbar wie C:
Die Größe wird also nicht erkannt.
X: DVD Player
SATA Brenner wird nicht erkannt.

Paragon Partitionsmanager von der CD gebootet.
C: FAT 32 primàr XP 17,1 GB
D: FAT 32 logisch 17,4 GB
E: FAT 32 logisch 22,8 GB
MBR aktualisieren brachte keinen Erfolg

Wenn ich beim Booten "Herstellungskonsole" anklicke
kommt die Meldung, NTLDR fehlt.

Mechanisch scheint alles zu funktionieren, nur
Windows bekomme ich nicht zu sehen. ?

Mit freundlichen Grüßen
Lothar Eichholz
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralph A. Schmid, dk5ras
31/10/2009 - 09:10 | Warnen spam
"Lothar Eichholz" wrote:

Wenn ich beim Booten "Herstellungskonsole" anklicke
kommt die Meldung, NTLDR fehlt.



Ja, weil der offenbar auf D war. von XP-CD/DVD booten,
Reparaturkonsole benutzen, um das zu flicken.


-ras


Ralph A. Schmid

http://www.dk5ras.de/ http://www.db0fue.de/
http://www.bclog.de/

Ähnliche fragen