Computer friert ein: Wie herausfinden was schuld ist?

01/12/2008 - 15:39 von Rudolf Harras | Report spam
Habe hier mal wieder einen Computer der plötzlich einfriert. D.h. Maus
bleibt stehen, Computer ist abgestürtzt, tut nichts mehr - nur noch ein
Reset hilft.

Linux làuft auf demselben Compuer problemlos, Windows XP SP3 stürtzt
eben wie genannt ab. Jetzt kann ich das natürlich neu installieren, aber
irgendwie würde ich gerne wissen wie man da dem Fehler am Besten auf die
Schliche kommt. Kann man irgendwelche Logdateien auswerten bzw. irgenwas
installieren was mitloggt?
 

Lesen sie die antworten

#1 Jaromir Prinzler
01/12/2008 - 16:36 | Warnen spam
Windows XP SP3 stürtzt ab



Kann ja eigendlich nur ein Hardware/Treiber Problem sein.
Ich würde al erstes eine Speichertest machen (www.memtest.org)
und dann mal Stück für Stück die Treiber durch die aktuellsten ersetzen.

Kann man irgendwelche Logdateien auswerten bzw. irgenwas installieren was
mitloggt?



Schwerlich bei diesem Fehler. Wenn der Rechner einfriert, dann kann auch
kein Programm
mehr etwas loggen ;-)

...Jaro

Ähnliche fragen