Computer stürzt nach DVD Brenner Einbau ab

28/02/2008 - 01:04 von Gernot Glöckler | Report spam
Hallo!
Ich habe mir den CD/DVD Brenner von LiteOn: LH-20A1L geleistet. Da mein
Computer schon 7 Jahre alt ist hat er noch keinen SATA Controller. Ich
habe daher mir die [1] PCI-Controller-Karte 2 interne SATA-Ports 1
externer SATA-Port auch noch gekauft. Den Einbau der Controller Karte
hat mein Computer noch gut verkraft. WinXP scheint alles erkannt zu
haben. Ob beim Bootvorgang etwas erkannt wird weiß ich nicht. Ich bilde
mir ein, dass beim ersten mal booten nach dem Einbau so etwas wie bios
upgedatet erschienen ist aber jetzt ist beim Booten nichts auffàlliges
erkennbar.
Nachdem Einbau des CD/DVD-Brenners làsst sich Windows noch booten. Dann
logge ich mich ein und kurz bevor ich der Ladevorgang nach dem einloggen
abgeschlossen worden wàre ich ich mich meinen Tàtigkeiten am Computer
hingeben könnte stürzt er dann ab.
1. Versuch im abgesicherten Modus starten
Funktioniert! Ich kann auch auf das Laufwerk zugreifen und auf der CD
die eingelegt ist etwas ausführen.
Nur im Normalen Modus scheint das nicht möglich zu sein.
2. Versuch ich stecke den CD/DVD Brenner wieder ab (ich stecke das
Stromkabel ab) und alles funktioniert wieder.

Gut dann habe ich gedacht, das Windows zickt und ich mache daher einfach
eine Neuinstallation. Das führt zu einem Problem. Ich kann vom neuem
CD/DVD Brenner nicht booten. (wir im Bootmenü nicht angezeigt)

Was soll ich jetzt tun?

Lg, Gernot Glöckler

[1]http://www.pixmania.com/at/de/54531...-2-in.html
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Paul
28/02/2008 - 13:48 | Warnen spam
Hi,
On 28 Feb., 01:04, Gernot Glöckler wrote:

Ich habe mir den CD/DVD Brenner von LiteOn: LH-20A1L geleistet. Da mein
Computer schon 7 Jahre alt ist hat er noch keinen SATA Controller. Ich
habe daher mir die [1] PCI-Controller-Karte 2 interne SATA-Ports 1
externer SATA-Port auch noch gekauft.



Die Karte hat einen VIA-Chipsatz und ist für RAID konfiguriert. Für
optische Laufwerke unbrauchbar. Sofern möglich, umtauschen und eine
mit Silicon Image 3112, 3512 oder 3114 nehmen. Falls das Teil als RAID-
Karte kommt, nach der Hardware- und Treiberinstallation das passende
Base-Bios von Silicon Image applizieren.

Alternativ das P-ATA-Pendant Deines Brenners einsetzen.

Michael

Ähnliche fragen