config-files nach dist-upgrade

10/07/2015 - 08:40 von Matthias Böttcher | Report spam
Hallo an alle,

nach einem nicht von mir durchgeführten dist-upgrade möchte ich die
Pakete oder deren config-files aufgelistet bekommen, bei denen wàhrend
des dist-upgrade die Frage vor dem Überschreiben des config-file

"Wie wollen Sie mit der geànderten Konfigurationsdatei ... verfahren?"
mit
"aktuell lokal installierte Version beibehalten"
beantwortet wurde.

Gibt es die Möglichkeit der Suche mit dpkg oder apt/apt-get/aptitude
oder debconf* ?

Oder muss ich mich auf die Suche nach Dateien machen, die als
Erweiterung .dpkg-dist oder .ucf-dist haben? Ist diese Suche dann
überhaupt hinreichend, um alle Pakete bzw. deren config-files zu
finden?

Mein Ziel:
Ich möchte so oft wie möglich bei config-files die Version des
Paketbetreuers installieren bzw. diese nur minimal anpassen. Beim
dist-upgrade wurde vermutlich zu oft als Antwort "aktuell lokal
installierte Version beibehalten" ausgewàhlt.

Danke für's Lesen und Mitdenken
Matthias Böttcher


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: https://lists.debian.org/CAFBm81qTb...twhiRUK63g@mail.gmail.com
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Schlittermann
10/07/2015 - 10:10 | Warnen spam

Hallo,

Matthias Böttcher (Fr 10 Jul 2015 08:36:05 CEST):
Oder muss ich mich auf die Suche nach Dateien machen, die als
Erweiterung .dpkg-dist oder .ucf-dist haben? Ist diese Suche dann
à¼berhaupt hinreichend, um alle Pakete bzw. deren config-files zu
finden?



Ich mache das genau so. Vielleicht ist es hilfreich, vorher bei den
Files, die von alten Upgrades liegen geblieben sind, den Zeitstempel
auf z.B. @0 zu setzen, damit man diese von denen unterscheiden kann, die
wà¤hrend des Updates dazu kamen. (Oder in eine Liste schreiben, egal, ich
denke, Du siehst, was ich meine.) Dann man kann nach dem Update nicht
nach Files suchen, die sich eben erst geà¤ndert haben, weil die aus den
Paketen die Zeitstempel des Paketbaus tragen, nicht den der
Installation.


Best regards from Dresden/Germany
Viele Grà¼àŸe aus Dresden
Heiko Schlittermann
SCHLITTERMANN.de - internet & unix support -
Heiko Schlittermann, Dipl.-Ing. (TU) - {fon,fax}: +49.351.802998{1,3} -
gnupg encrypted messages are welcome key ID: F69376CE -
! key id 7CBF764A and 972EAC9F are revoked since 2015-01 -





Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: https://lists.debian.org/

Ähnliche fragen