Connect Anywhere Zugriffsfehler

16/05/2008 - 17:58 von NiX | Report spam
Hallo zusammen.

Ich habe einen CAS Server, welcher auf einen Postfachcluster zugreift.
Der CAS hat eine öffentliche IP, ein öffentliches und offizielles Zertifikat
auf die Domain. Port 443 ist offen, kein ISA. Der Postfachcluster ist von
aussen nicht erreichbar, er hat nur einen internen Namen, also
cluster.domain.local

* WebMail (OWA) funktioniert problemlos, bestens
* Active Sync auf mein Natel geht auch

Aber Outlook kann nicht darauf zugreiffen.

Auf dem Client habe ich als Microsoft Exchange-Server den internen Namen des
Clusters angegeben, unter Proxy die öffentliche Domain vom CAS. Habe auch
schon mal beim Exchange Server auch den CAS-Server angegeben, geht auch nicht.

Es kommt dieser Fehler:
Die Aktion kann nicht abgeschlossen werden. Der Name stimmt mit keinem Namen
in der Adressliste überein.

Das ist bei Outlook 2003 und 2007 so. Ich weiss nicht, welche Adressliste er
meint. Im OWA kann ich auf die Adressliste zugreiffen, da ist mein Testuser
auch drin. Oder ist es ein Übersetzungsfehler und er reklamiert wegen dem
Exchange-Server Eintrag, welcher auf local ist?

Im IIS Log steht folgendes:
2008-05-16 15:45:55 W3SVC1 server_IP RPC_IN_DATA /rpc/rpcproxy.dll
ex-cluster.domain.local:6004 443 erich@domain.local meine_IP MSRPC 200 0 64

Die Authentifizierung scheint also zu klappen.
Im Error Log steht dann dies:

2008-05-16 15:46:34 91.135.66.164 3910 server_IP 443 HTTP/1.1 RPC_OUT_DATA
/rpc/rpcproxy.dll?ex-cluster.domain.local:6004 - 1 Connection_Dropped
DefaultAppPool

Im Event-Log (Appl und System) sind keine Fehler.

Kann mir da jemand helfen?


Gruss,
Erich
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius \(MVP\)
17/05/2008 - 14:05 | Warnen spam
"NiX" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo zusammen.

2008-05-16 15:46:34 91.135.66.164 3910 server_IP 443 HTTP/1.1 RPC_OUT_DATA
/rpc/rpcproxy.dll?ex-cluster.domain.local:6004 - 1 Connection_Dropped
DefaultAppPool



Mach mal ein "Telnet cluster.domain.local 6004"
Meldet sich da der Cluster oder ist ne Firewall /Virenscanner der das
verhindert ?


Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Support siehe http://www.netatwork.de/msxfaq.htm
Bitte "Realnamen" verwenden oder müssen Sie sich verstecken ?
Dringendes Problem: eine Telefonnummer kann ich anrufen,wenn Zeit ist
:-) --

Ähnliche fragen