M-Connect Lösung von OT wurde von in1SIM für das Management der mobilen Kommunikation des M2M-Marktes ausgewählt

17/02/2014 - 20:20 von Business Wire
M-Connect Lösung von OT wurde von in1SIM für das Management der mobilen Kommunikation des M2M-Marktes ausgewählt

Oberthur Technologies, ein weltweit führender Anbieter digitaler Sicherheitslösungen für mobile Anwendungen, meldete heute, dass sich in1SIM, globaler Anbieter von M2M-Konnektivität und Tochtergesellschaft von Siptronix, für seine M-Connect Lösung entschieden hat, um M2M-Systemen optimale mobile Konnektivität bieten zu können.

Gemeinsam erfüllen beide Unternehmen die Anforderungen an eine globale und zuverlässige Lösung, um Smart-Geräte mit mobilen Netzen zu verbinden. M-Connect von OT wurde gemäß der aktuellen GSMA-Standardisierung entwickelt, um die Tarife dieser Geräte sicher per Fernzugriff zu aktivieren und zu ändern. Die Lösung ermöglicht in1SIM im Fall eines Konnektivitätsverlustes, den besten mobilen Tarif herunterzuladen und zu einem verfügbaren Netz zu wechseln.

Die ersten Marktversuche sind für dieses Jahr mit Energieversorgungsunternehmen in Nordeuropa geplant. Laut Machina Research sollte sich die Gesamtzahl aller verbundenen Geräte im Jahr 2020 auf 24 Milliarden belaufen, darunter mehr als 12 Milliarden mobil verbundene Geräte.

„Die End-to-End-Lösung, in die unsere M-Connect Lösung und der Service von in1SIM einfließen, ist die effektivste Art und Weise zum Einsatz mobiler M2M-Dienste. Smart-Geräte werden automatisch mit dem besten verfügbaren Netz verbunden, und Anbieter erhalten globale Konnektivität durch lokale Betreiber. Endkunden profitieren ebenfalls von einem besseren und zuverlässigeren Service, zum Beispiel mit korrekten Rechnungen, die auf ihrem tatsächlichen Energieverbrauch basieren”, so Marek Juda, Managing Director, Solutions Business Unit, Oberthur Technologies.

„Durch die M-Connect Lösung von OT können wir unsere Kunden besser bedienen und gleichzeitig unseren Netzverbrauch optimieren. Durch die Partnerschaft mit zahlreichen Mobilfunkanbietern bietet in1SIM Konnektivitätsdienste für verschiedene M2M-Anwendungen, bei denen die Zuverlässigkeit mobiler Verbindungen von Bedeutung ist. Neben dem Versorgungssektor ist die Lösung ab sofort für Kunden in den Bereichen Sicherheit, Fahrzeug-Telematik und industrielle Fernüberwachung verfügbar”, so Petteri Holma, CEO von in1SIM.

OT wird seine Vielfalt an M2M-Produkten beim Mobile World Congress präsentieren, der vom 24.-27. Februar 2014 stattfindet. Besuchen Sie uns am M Company Stand (Halle 6 - 6I28).

ÜBER OBERTHUR TECHNOLOGIES

OT ist ein global führender Anbieter von digitalen Sicherheitslösungen im Mobilbereich. Oberthur Technologies hatte von Anfang an eine wichtige Funktion im mobilen Sektor, angefangen bei den ersten Smartcards bis hin zu den neuesten kontaktlosen Zahlungstechnologien, mit denen Millionen von Smartphones ausgestattet sind. Das Unternehmen ist auf den Märkten für Zahlungs-, Telekommunikations- und Identitätslösungen vertreten. OT beschäftigt weltweit über 6.000 Mitarbeiter, darunter 600 Personen im Bereich Forschung und Entwicklung. Mithilfe von 50 Niederlassungen auf 5 Kontinenten in 10 Werken betreut das internationale Vertriebsnetz von Oberthur Technologies Kunden in 140 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter www.oberthur.com

ÜBER IN1SIM / SIPTRONIX

in1SIM ist ein Anbieter von mobilen Konnektivitätsdiensten für Unternehmen, die drahtlose M2M-Verbindungen nutzen. Die Mission von in1SIM besteht darin, die Anwendung zu vereinfachen und zu beschleunigen sowie die Qualität von Drahtlosdiensten bei allen Arten von M2M-Anwendungen zu verbessern. in1SIM ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Siptronix, einer privaten Technologiegesellschaft mit Firmensitz in Oulu, einer High-Tech-Großstadt im Norden Finnlands. Weitere Informationen sind verfügbar unter www.in1sim.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

ANSPRECHPARTNER FÜR MEDIENVERTRETER
Oberthur Technologies
Audrey Besnardeau, Tel.: +33 1 78 14 76 75
a.besnardeau@oberthur.com
oder
FTI Consulting Strategic Communication
Yannick Duvergé, Tel.: +33 1 47 03 68 65 / +33 6 74 91 48 05
yannick.duverge@fticonsulting.com
oder
in1SIM
Petteri Holma, Tel.: +358 40 509 1639
petteri.holma@in1sim.com


Source(s) : Oberthur Technologies

Schreiben Sie einen Kommentar