connectify.me: Schritt-für-Schritt-Anleitung?

04/05/2010 - 00:36 von Louis Noser | Report spam
Grüss Euch

Ich möchte mittels der WLAN-Karte in meinem Notebook (Windows 7) meine
Internetverbindung mit einem anderen PC (dort ist ein WLAN-USB-Stick
gesteckt) teilen. Also ohne eine zusàtzliche Hardware wie einen
WLAN-Router o.à.

Mit der Freeware Connectify.me soll dies möglich sein.

Ich habe Connectify.me installiert und stehe leider schon am Berg. Denn
ich kann in der Benutzeroberflàche keine Eingaben machen. Ich denke, das
liegt daran, dass ich vorher noch irgendwas tun muss. Aber was?

Im Magazin "PC Praxis", wo ich das Programm herhabe, steht, dass eine
Internet-Verbindung und eine WiFi-Verbindung, die als Router fungiert,
vorhanden sein sollte.

Was ist eine WiFi-Verbindung? Dasselbe wie eine WLAN-Verbindung?

Beim Herumpröbeln habe ich im Geràtemanager wahrscheinlich folgenden
Netzwerkadapter geboren:
Microsoft-Adapter für Miniports virtueller WiFis

Drahtlosnetzwerkverbindungen von mir werden zwei angezeigt: Typ
"Zugriffspunkt" und Typ "Ad-hoc".

In Connectify-Fenster steht bei "Status:" momentan "Connectify Service
down!". Was das heisst, habe ich nicht herausfinden können.

Ich wàre echt dankbar für ein paar Tipps.

Vielen Dank.

Grüsse
Louis
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl Wilhelm Kuhn
05/05/2010 - 07:28 | Warnen spam
Louis Noser hatte dann diese Idee :
Grüss Euch

Ich möchte mittels der WLAN-Karte in meinem Notebook (Windows 7) meine
Internetverbindung mit einem anderen PC (dort ist ein WLAN-USB-Stick
gesteckt)


Und womit geht dieser PC in das Internet?
Über ISDN
Über den Stick und UMTS
Über den WLans Stick und einen Rooter
Über den Stick und einen öffentlichen Zugriffspunkt
Über...

teilen. Also ohne eine zusàtzliche Hardware wie einen WLAN-Router
o.à.

Mit der Freeware Connectify.me soll dies möglich sein.

Ich habe Connectify.me installiert und stehe leider schon am Berg. Denn ich
kann in der Benutzeroberflàche keine Eingaben machen. Ich denke, das liegt
daran, dass ich vorher noch irgendwas tun muss. Aber was?

Im Magazin "PC Praxis", wo ich das Programm herhabe, steht, dass eine
Internet-Verbindung und eine WiFi-Verbindung, die als Router fungiert,
vorhanden sein sollte.

Was ist eine WiFi-Verbindung? Dasselbe wie eine WLAN-Verbindung?


http://de.wikipedia.org/wiki/Wi-Fi
Beim Herumpröbeln habe ich im Geràtemanager wahrscheinlich folgenden
Netzwerkadapter geboren:
Microsoft-Adapter für Miniports virtueller WiFis

Drahtlosnetzwerkverbindungen von mir werden zwei angezeigt: Typ
"Zugriffspunkt" und Typ "Ad-hoc".


Hier findet dein Noteboock doch schon das Netzwerk

In Connectify-Fenster steht bei "Status:" momentan "Connectify Service
down!". Was das heisst, habe ich nicht herausfinden können.



Ich würde bei dem funktioierenen PC mir die Netzwerkverbindungen
anschauen und Sie im Notebook einstellen (nur andere eigene IP Nr an
der letzten Stelle)

Gruß
Karl Wilhelm Kuhn

Ähnliche fragen