Conrols dynamisch erzeugen

06/03/2008 - 17:21 von kortmann81 | Report spam
Hallo,

ich habe mal wieder ein kleines Problem, bei dem ihr mir bestimmt
weiter helfen könnt.

Ich habe folgendes Makro:

Private Sub Workbook_Open()
If Val(Application.Version) >= 10 Then
SP.Controls.Add ("OWC10.Spreadsheet.10")
SP.Show (vbModeless)
Else
MsgBox "nicht ok"
End If
End Sub

SP ist eine Userform. Der Code funktioniert soweit. Jedoch wird dieses
Control nicht dauerhaft geladen, sodass ich es nicht durchgàngig
verwenden kann.
Mein Problem ist, dass ich abhàngig von der Version dieses Control auf
eine UserForm haben möchte, welches den Namen Spreadsheet1 hat. Die
UserForm soll wie im Code nicht gezeigt werden. Hier wird erst einer
andere Userform gestartet auch vbmodeless. Wenn ich die andere
Userform gestartet habe, kann ich das erzeugte Contrl nicht mehr
benutzen, warum auch immer. Ich hoffe ihr versteht mein Problem.

Vielen Dank im voraus.

Gruß Jan
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Schleif
06/03/2008 - 17:39 | Warnen spam
kortmann81 schrieb am 06.03.2008 17:21:

Jedoch wird dieses
Control nicht dauerhaft geladen, sodass ich es nicht durchgàngig
verwenden kann.



Das Spreadsheet lebt nur solange, wie die zugehörige UserForm "SP"
geöffnet ist. Vielleicht solltest Du das Anlegen des Spreadsheets
nicht in Workbook_Open sondern in UserForm_Initialize erledigen.
SP.Show muss dann natürlich raus.


Ich hoffe ihr versteht mein Problem.



Leider nicht ganz.


Peter

Ähnliche fragen