Console Font

14/08/2015 - 22:44 von Andreas Kohlbach | Report spam
Ich habe eigentlich immer schon das Problem, dass bestimmte Zeichen auf
dem Font der TTY, wo ich das hier auch schreibe, trotz richtiger
Deklaration des Users als ausgefüllte Quadrate angezeigt werden. Andere
Buchstaben aus iso8859-1 werden dagegen anzeigt, und nícht ñur déutsçhe
Umlaúte.

Die folgende Zeile ist aus einem solchen Artikel. Ich vermute, andere
können sehen, um was für Zeichen es sich um das Wort "Film" unten
handelt, wàhrend ich halt nur ausgefüllte Quadrate sehe. Ich vermute es
sind "speziale Anführungszeichen".

| Das Wort „Film“ bezeichnet

Gibt es/kennt jemand einen Font für die TTY, die diese Zeichen auch
lesbar anzeigt?
Andreas

I use a Unix based operating system, which means I get laid almost as often
as I have to reboot my computer.
 

Lesen sie die antworten

#1 Burkhard Ott
15/08/2015 - 04:17 | Warnen spam
On Fri, 14 Aug 2015 16:44:50 -0400, Andreas Kohlbach wrote:

Ich habe eigentlich immer schon das Problem, dass bestimmte Zeichen auf
dem Font der TTY, wo ich das hier auch schreibe, trotz richtiger
Deklaration des Users als ausgefüllte Quadrate angezeigt werden. Andere
Buchstaben aus iso8859-1 werden dagegen anzeigt, und nícht ñur déutsçhe
Umlaúte.

Die folgende Zeile ist aus einem solchen Artikel. Ich vermute, andere
können sehen, um was für Zeichen es sich um das Wort "Film" unten
handelt, wàhrend ich halt nur ausgefüllte Quadrate sehe. Ich vermute es
sind "speziale Anführungszeichen".

| Das Wort „Film“ bezeichnet

Gibt es/kennt jemand einen Font für die TTY, die diese Zeichen auch
lesbar anzeigt?



Ich sehe das als double quote unten, dan Film und dann double quote oben.

Ähnliche fragen