console-setup Update überschreibt/etc/default/console-setup

21/10/2016 - 20:08 von Andreas Kohlbach | Report spam
Zum wiederholten Male hat ein Update von console-setup - heute

| console-setup:i386 1.151 -> 1.152

die /etc/default/console-setup überschrieben. Sie hatte das Datum von
heute, und der von mir eingestellte Font wurde nicht mehr geladen. Das
ist bei den letzten Updates schon passiert.

Für mein Dafürhalten hat kein Update etwas in /etc/default/ zu suchen,
oder sehe ich das falsch? Wenn, wo sonst würde man für console-setup die
Sachen einstellen?
Andreas
You know you are a redneck if
if the fifth grade is referred to as "your senior year."
 

Lesen sie die antworten

#1 gregor herrmann
23/10/2016 - 03:35 | Warnen spam
On Fri, 21 Oct 2016 14:08:54 -0400, Andreas Kohlbach wrote:

Zum wiederholten Male hat ein Update von console-setup - heute

| console-setup:i386 1.151 -> 1.152

die /etc/default/console-setup überschrieben. Sie hatte das Datum von
heute, und der von mir eingestellte Font wurde nicht mehr geladen. Das
ist bei den letzten Updates schon passiert.



klingt nach https://bugs.debian.org/838310 nur ist der seit 1.151
behoben. interessant.

zur sicherheit: hast du alle 3 binary packages aus src:console-setup
in einer passenden version? das waeren console-setup,
console-setup-linux und keyboard-configuration.


gregor

.''`. Homepage https://info.comodo.priv.at/ - OpenPGP key 0xBB3A68018649AA06
: :' : Debian GNU/Linux user, admin, and developer - https://www.debian.org/
`. `' Member of VIBE!AT & SPI, fellow of the Free Software Foundation Europe
`- NP: U2: Grace

Ähnliche fragen