ContextMenu Click

04/09/2007 - 22:32 von Lars-Iver Kruse | Report spam
Hallo,

ich habe mich gerade an einer Stelle festgebissen und komme nicht weiter,
obwohl es bestimmt ganz einfach ist:

Ich habe ein TreeView mit mehreren Nodes, zu denen es jeweils ein (bzgl. der
MenuItems immer identisches) ContextMenu gibt. Insofern habe ich im
Entwurfsmodus meiner Form einen ContextMenuStrip hinzugefügt und diesen bei
allen Knoten in den Eigenschaften eingetragen. Soweit funktioniert das auch
alles ganz gut.

U.a. gibt es im ContextMenu ein MenuItem "Neu...", über den unter dem
jeweiligen Node neue Eintràge in der TreeView erscheinen sollen.
Selbstverstàndlich bekomme ich auch den entsprechenden ClickEvent, doch
verstehe ich nicht, wie ich in der Event-Bearbeitung herausbekomme, auf
welchem Node das ContextMenu aufgerufen wurde, wo ich also neue Eintràge
generieren muß.

sender ist ja das MenuItem, das hilft mir also nicht. Steht die Info in den
EventArgs? Wenn ja, wie muß ich die in diesem Fall interpretieren?

(Ich kann mir nicht vorstellen, daß ich für jeden Node ein eigenes
ContextMenu erzeugen muß, wo die doch immer identisch sind.)


Viele Grüße, Lars
 

Lesen sie die antworten

#1 Lars-Iver Kruse
04/09/2007 - 22:53 | Warnen spam
Bin einen Schritt weiter:

Wenn ich im TreeView über SelectedNode gehe, funktioniert es *fast*.

Ist der Node selektiert und ich rufe das ContextMenu auf, funktioniert
alles. Rufe ich aber mit einem Rechtsklick das ContextMenu auf einem Node
auf, wàhrend ein anderer SelectedNode ist, erhàlt letzterer den neuen
Eintrag.

private void neuToolStripMenuItem_Click(object sender, EventArgs e)

{

ChargesTree.SelectedNode.Nodes.Add("Test");

ChargesTree.SelectedNode.Expand();

}

Insofern sind Hinweise immer noch willkommen.


Viele Grüße, Lars

Ähnliche fragen