Controller für Ideale Diode mit "Kurzschluss"-Möglichkeit

14/12/2015 - 11:55 von Stefan U. | Report spam
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem Controller für eine ideale Diode, der
mir die Möglichkeit bietet, den Pfad in beide Richtungen zu öffnen.

Soll heißen:
* Aus-Zustand: Ideale Diode (Strom nur in den Akku rein): 30V, bis 50A
* Ein-Zustand: Durchgang in beide Richtungen: 30V, bis 30A

was ich bisher bei LT und TI gefunden habe, erlaubt mir mit dem
Enable-Eingang immer nur, (bei Verwendung von zwei FETs) zwischen AUS
und Diode zu schalten.

Ist da hier schonmal jemand über einen passenden Controller gestolpert?


Gruß
Stefan.
 

Lesen sie die antworten

#1 Marc Santhoff
14/12/2015 - 12:19 | Warnen spam
"Stefan U." schrieb:

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem Controller für eine ideale Diode,
der mir die Möglichkeit bietet, den Pfad in beide Richtungen zu
öffnen.

Soll heißen:
* Aus-Zustand: Ideale Diode (Strom nur in den Akku rein): 30V, bis 50A
* Ein-Zustand: Durchgang in beide Richtungen: 30V, bis 30A

was ich bisher bei LT und TI gefunden habe, erlaubt mir mit dem
Enable-Eingang immer nur, (bei Verwendung von zwei FETs) zwischen AUS
und Diode zu schalten.

Ist da hier schonmal jemand über einen passenden Controller
gestolpert?



Guck Dir mal die Schaltungen für Notebook-Netzteile an, die zwischen
Akku und Netzteil umschalten. Vielleicht kannst Du die passend
umstricken. ednmag.com vom Dezember 1999 "MOSFET pair makes simple SPDT
switch", sowas meine ich.

Marc

Ähnliche fragen