CONTROLS zur Laufzeit erzeugen

08/09/2009 - 13:25 von Moppi | Report spam
Hallo,

ich bin auf folgendes Beispiel gestossen.

http://www.vb-fun.de/cgi-bin/loadfr...l027.shtml

Leider lassen sich die Beispiele nicht runterladen. Insbesondere
interessiert mich das Beispiel 3.

Zum Hintergrund. Ich möchte eine Art Vorgangsverwaltung in Excel über
eine Userform machen. Die Tabelle sieht ungefàhr so aus.

Name | Datum | IN | OUT | Vorlage | Dokument

Die Namen wiederholen sich. Es kann zu einem Namen mehrere Daten oder
keine geben. Die Daten sind sortiert nach Name und Datum.
Die Ausgabe soll auf einer Userform ausgegeben werden. Nun ist es ja
nicht sinnvoll bei unbekannter Anzahl die Felder vorzubelegen.
Vielleicht hat jemand noch eine andere Idee wie man das am besten
umsetzen kann.
Excel 2002

Vielen Dank im Voraus.

Grüße Jan
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Wolff
08/09/2009 - 15:38 | Warnen spam
Zum Hintergrund. Ich möchte eine Art Vorgangsverwaltung in Excel über
eine Userform machen. Die Tabelle sieht ungefàhr so aus.

Name | Datum | IN | OUT | Vorlage | Dokument

Die Namen wiederholen sich. Es kann zu einem Namen mehrere Daten oder
keine geben. Die Daten sind sortiert nach Name und Datum.
Die Ausgabe soll auf einer Userform ausgegeben werden. Nun ist es ja




Eigentlich sinngemàß wie in Access (dort mit Haupt- und Unterformular).

Das Hauptformular enthàlt bei der Relation 1:n die 1, das Unterformular die
1.

In Excel wàre das entsprechend ein Control, welches Listen darstellen kann.
Moin+Gruss Alexander - MVP for MS Excel - www.xxcl.de - mso2000sp3 --7-2

Ähnliche fragen