Convert Integer Array in System.Array

29/08/2008 - 16:31 von Manfred | Report spam
Hallo,
ich hoffe ich bin bei Euch richtig und ihr könnt mir ein Tipp geben.
Folgenden Code hab ich geschrieben:

Dim arrSIDExit()
Dim arrSID() As System.Array
Dim intZaehler1 As Integer

'convert SID binary to Array of bytes
ReDim arrSIDExit(0 To (Len(strSIDBin) / 2) - 1)
ReDim arrSID(0 To (Len(strSIDBin) / 2) - 1)

intZaehler1 = 0
Do Until intZaehler1 > Len(strSIDBin) / 2 - 1
arrSIDExit(intZaehler1) = CLng("&H" & Mid(strSIDBin, (2 *
intZaehler1) + 1, 2))
intZaehler1 = intZaehler1 + 1
Loop

Array.Copy(arrSIDExit, arrSID, UBound(arrSIDExit))

Das Problem ist die letzte Zeile mit " Array.Copy". Da bekomme ich immer den
Fehler "Zahl muß kleiner unentlich sein, oder der Type wird nicht unterstützt.

Folgendes möchte ich bezwecken:
Ich muss eine SID (liegt als String vor "S-1-5-21-" in ein Array umsetzen.
Eindimentional 28 Eintràge.
Dabei mus das Array vom Type System.Array sein. Habe nun versucht ein
Integer Array zu beschreiben und anschl. zu convertieren.
Die Umsetzung von String in Binary funktioniert und wird über die Variable
strSIDBin übergeben.

Aber wie funktioniert das?
Danke schon mal im Voraus für die Hilfe.

Manfred
 

Lesen sie die antworten

#1 Herfried K. Wagner [MVP]
29/08/2008 - 21:06 | Warnen spam
"Manfred" schrieb:
ich hoffe ich bin bei Euch richtig und ihr könnt mir ein Tipp geben.
Folgenden Code hab ich geschrieben:

Dim arrSIDExit()
Dim arrSID() As System.Array



Das ist ein Array mit Eintràgen des Typs 'System.Array'. Vermutlich meinst
Du 'Dim arrSID As Array'. Aber ich frage mich immer noch, was Du erreichen
möchtest und warum Du dazu 'System.Array' benötigst.

M S Herfried K. Wagner
M V P <URL:http://dotnet.mvps.org/>
V B <URL:http://dotnet.mvps.org/dotnet/faqs/>

Ähnliche fragen