Cookie-Amnesie bei FF 3.0.1?

01/09/2008 - 22:15 von Michael Schmidt | Report spam
Hallo Leute,

seit etwa 2 Wochen zeigt mein FF folgendes Problem:

Cookies werden bei Beenden von FF gelöscht, obwohl dies nicht so
eingestellt ist ("private Daten löschen, wenn Firefox beendet wird" ist
deaktiviert, bei manuellem Löschen privater Daten sind Cookies nicht
dabei). Dadurch funktioniert das "angemeldet-bleiben" bei Websites
natürlich nicht. Jahrelang ging das problemlos, seit einigen Wochen hakt
es. Es ist tatsàchlich so, dass bei jedem Firefox-Neustart die
Cookie-Liste völlig leer ist.

Eine Verànderung am System habe ich nicht vorgenommen. Da ich den
Rechner nicht alleine benutze, kann ich allerdings nicht ausschließen,
dass es in der Zeit irgendein automatisches Update gegeben hat.

Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte und wie ich das
Problemlöse, ohne FF komlett neu aufzusetzen??

tia

Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Richard Marti
01/09/2008 - 22:38 | Warnen spam
*Michael Schmidt* wrote:

Cookies werden bei Beenden von FF gelöscht, obwohl dies nicht so
eingestellt ist ("private Daten löschen, wenn Firefox beendet wird" ist
deaktiviert, bei manuellem Löschen privater Daten sind Cookies nicht
dabei). Dadurch funktioniert das "angemeldet-bleiben" bei Websites
natürlich nicht. Jahrelang ging das problemlos, seit einigen Wochen hakt
es. Es ist tatsàchlich so, dass bei jedem Firefox-Neustart die
Cookie-Liste völlig leer ist.


Wie sieht es bei Cookies, "Behalten, bis:" aus? Ist da eventuell
"Firefox geschlossen wird" ausgewàhlt?

Richard

Ähnliche fragen