Cookies von Amazon

20/03/2010 - 08:21 von Robert Meissner | Report spam
Hallo,
eventuell kann mir ja jemand helfen.

Ich hab Windows 7 und den Firefox installiert.
Da an meinem PC auch andere Personen sind ist mir gestern was aufgefallen.
Ich klick also amazon.de an und sofort stehen die letzten Dinge drin die
gesucht wurden. Das wàre nicht schlimm, kann man ja durch entfernen der
Cookies löschen. Das klappt auch wunderbar.
Ärgerlich ist aber dann, das wenn ich auf Anmelden gehe dort sofort mein
Kontoname mit Passwort drin ist.
Das heißt jeder kommt sofort ran und könnte bestellen.
Also hab ich nach den Cookies erfolglos gesucht. Als ich Amazon nicht
mehr erlaubte Cookies zusetzten und ging auf Anmelden also wieder bei
Amazon standen meine Daten wieder drin, nur das Anmelden wurde
unterbrochen mit dem Hinweis das ich die Cookies akzeptieren lassen muß.
Gib es eine Möglichkeit das Amazon leer bleibt und nicht sofort meine
Anmeldedaten drin stehen sondern das ich diese selbst ausfüllen kann.


Danke
 

Lesen sie die antworten

#1 Bruno Bauer
20/03/2010 - 09:01 | Warnen spam
Robert Meissner schrieb:

Gib es eine Möglichkeit das Amazon leer bleibt und nicht sofort meine
Anmeldedaten drin stehen sondern das ich diese selbst ausfüllen kann.



Das ist eine Einstellung in Firefox, und hat mit Speichern von
Paßwörtern zu tun. Wenn man sich Firefox installiert, muß man sich eben
auch mit dessen Einstellungen vertraut machen. Und dann gibt es noch
eine spezielle Gruppe für Firefox und dessen Verwandten:
de.comm.software.mozilla.browser

B.B.

Ähnliche fragen