Coty Inc. kündigt Akquisition der führenden globalen digitalen Marketingplattform Beamly an

19/10/2015 - 11:30 von Business Wire

Coty Inc. kündigt Akquisition der führenden globalen digitalen Marketingplattform Beamly anTransaktion bedeutet für Coty einen Quantensprung bei den digitalen Marketingkapazitäten.

Coty Inc. (NYSE:COTY) meldete heute den Abschluss einer endgültigen Vereinbarung zum Kauf von Beamly, einem innovativen digitalen Marketingunternehmen mit Sitz in New York London. Der Hauptfokus von Beamly besteht darin, das Zielgruppenwachstum und Engagement von Verbrauchermarken in digitalen Medien voranzutreiben. Während Beamly in allen digitalen Medien einschließlich Online-Video aktiv ist, konzentriert sich seine Kernkompetenz-Suite auf Social Media, wo Beamly beständig Ergebnisse erzielt, die die Markt-Benchmarks übertreffen. Die Bedingungen der Transaktion wurden nicht offengelegt.

Während Beamly seine Expansion auch bei Nicht-Coty-Kunden fortsetzen wird, bedeutet die Akquisition für die Kapazitäten von Coty für seine eigenen digitalen Tätigkeiten einen Quantensprung. Coty und seine Lizenzgeber werden insbesondere die Beamly-Suite von Social Data Benchmarking-, Inhaltserstellungs-, Inhaltsoptimierungs- und Verbraucher-Engagement-Tools nutzen, um die Markenstrategien von Coty umzusetzen. Das Beamly-Team wird eng mit der internen Marketingabteilung von Coty zusammenarbeiten, um verbesserte digitale Marketingkampagnen über die verschiedenen Verbrauchersegmente hinweg bereit zu stellen.

Beamly wird weiterhin von CEO Jason Forbes geführt werden und unter der zusätzlichen Aufsicht von Camillo Pane stehen, Executive Vice President, Category Development für Coty. Das Beamly New York-Team wird einen eigenen Bereich der Coty-Niederlassung in New York erhalten, das Team in London wird weiterhin den derzeitigen Hauptsitz belegen.

„Durch die Akquisition von Beamly wird die sich beschleunigende Verlagerung bei der von Verbrauchern verbrachten Zeit von traditionellen Medien hin zu Echtzeit-Digitalmedien und Social Media-Kanälen angesprochen“, so Camillo Pane. „Jason Forbes und sein Team haben sich in diesem Bereich bewährt und können eine proprietäre Plattform bieten, die erfolgreich auf die Generation Y abzielt und diese hervorragend anspricht. Beamly wird uns außerdem dabei helfen, das Wachstum unseres E-Commerce-Geschäfts zu steigern und einen positiven Beitrag leisten, während sich Coty immer mehr zu einem stark fokussierten, auf ein Segment konzentrierten Player im Beauty-Sektor entwickelt.“

„Wir konnten mit unserer Plattform bereits vertikale CPC/CPV-Benchmarks um den Faktor 9 stören“, so Forbes. „Mit Coty können wir Produktinnovationen beschleunigen und über verschiedene Kunden hinweg auf einem Markt expandieren, auf dem das Mobilerlebnis an erster Stelle steht.“

Vorausschauende Aussagen

Bei bestimmten Aussagen aus dieser Pressemitteilung handelt es sich um vorausschauende Aussagen. Diese vorausschauenden Aussagen spiegeln die gegenwärtigen Ansichten von Coty im Hinblick auf die Akquisition von Beamly wider. Die vorausschauenden Aussagen sind in der Regel durch Begriffe oder Ausdrücke wie „abzielen“, „sollen“, „erwarten“, „mit sich bringen“, „werden“, „zuversichtlich“, „resultieren“ und ähnliche Begriffe und Ausdrücke gekennzeichnet. Die tatsächlichen Ergebnisse können aufgrund von Risiken und Unsicherheiten, u. a. bei unseren Annahmen zur Beurteilung der Transaktion, Schwierigkeiten bei der Integration von Beamly in Coty sowie anderen Schwierigkeiten, die erwarteten Vorteile der Transaktion zu erzielen, abweichen. Weitere Informationen zu potenziellen Risiken und Unsicherheiten, die sich auf die Geschäfte und finanziellen Ergebnisse des Unternehmens auswirken können, finden Sie in den Abschnitten „Risk Factors“ (Risikofaktoren) und „Management's Discussion and Analysis of Financial Condition and Results of Operation“ (Diskussion und Analyse der Finanzlage und der Betriebsergebnisse durch die Geschäftsleitung) im Jahresbericht des Unternehmens für das zum 30. Juni 2015 abgelaufene Geschäftsjahr in Form von Formular 10-K und anderen periodischen Berichten, die das Unternehmen regelmäßig bei der US-Börsenaufsicht (U.S. Securities and Exchange Commission) eingereicht hat bzw. noch einreichen wird. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, vorausschauende Aussagen, die in dieser Pressemitteilung oder anderswo gemacht werden, zu aktualisieren.

Über Coty Inc.

Coty ist ein führendes Kosmetikunternehmen mit einem Nettoumsatz von 4,4 Milliarden US-Dollar in dem am 30. Juni 2015 beendeten Geschäftsjahr. Das Unternehmen wurde 1904 in Paris gegründet und ist ausschließlich in der Schönheitspflege aktiv. Zum Produktsortiment von Coty gehören bekannte Düfte, dekorative Kosmetika sowie Haut- und Körperpflegeprodukte, die weltweit in über 130 Ländern und Regionen vertrieben werden. Das Sortiment von Coty umfasst internationale Marken wie Adidas, Calvin Klein, Chloé, DAVIDOFF, Marc Jacobs, OPI, philosophy, Playboy, Rimmel und Sally Hansen.

Weitere Informationen über Coty Inc. erhalten Sie unter www.coty.com.

Über Beamly

Beamly ist ein innovatives digitales Marketingunternehmen mit Sitz in New York und London. Beamly ist die weltweit führende Social-Discovery- und Engagement-Plattform. Seine proprietäre End-to-End-Produkt-Suite umfasst Social Data Benchmarking-, Inhaltserstellungs-, Inhaltsoptimierungs- und Verbraucher-Engagement-Tools. Beamly wird vom ehemaligen Executive CEO von Time-Warner, Jason Forbes, geleitet. Das Unternehmen hat seinen Sitz in New York und London und wird von BskyB, Comcast, NBCUniversal, Viacom und Network TEN unterstützt.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Coty Inc.
Investor Relations
Kevin Monaco, 212-389-6815
oder
Media Relations
Jessica Baltera, 212-389-7584
oder
Beamly Media Relations
Sarra Mander, +44 207 434 550


Source(s) : Coty Inc.

Schreiben Sie einen Kommentar