Coulombwall

16/09/2011 - 19:27 von Markus Gronotte | Report spam
Hier http://de.wikipedia.org/wiki/Coulombwall steht:

"Die effektive Höhe des Coulombwalls hàngt neben der Ladung
des Atomkerns und der Ladung des einlaufenden Teilchens
auch vom Drehimpuls des einlaufenden Teilchens ab."

Weiß jemand, wie genau die effektive Höhe des Coulombwalls
von dem Drehimpuls des einlaufenden Teilchens nun abhàngt?

[Was genau ist hier Drehimpuls? Ist damit der Spin gemeint?]
 

Lesen sie die antworten

#1 Die Sieben
16/09/2011 - 22:09 | Warnen spam
On 16 Sep., 19:27, "Markus Gronotte" wrote:
Hierhttp://de.wikipedia.org/wiki/Coulombwallsteht:

"Die effektive H he des Coulombwalls h ngt neben der Ladung
des Atomkerns und der Ladung des einlaufenden Teilchens
auch vom Drehimpuls des einlaufenden Teilchens ab."

Wei jemand, wie genau die effektive H he des Coulombwalls
von dem Drehimpuls des einlaufenden Teilchens nun abh ngt?

[Was genau ist hier Drehimpuls? Ist damit der Spin gemeint?]



Schieb dir deine links sonst wo hin !

Ähnliche fragen