Forums Neueste Beiträge
 

CountByCFColorIndex(F$7:F$12;C1)

25/11/2009 - 17:25 von Dieter | Report spam
Hallo zusammen,

o.g. Funktion liefert unter Excel 2007 bei vorliegen einer durch bedingter
Formatierung eingefàrbten Zelle den Wert "Wert" zurück. Kann mir jemand
sagen was mir Excel damit mitteilen möchte?

Gruß
Dieter
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Killer
25/11/2009 - 17:53 | Warnen spam
Dieter schrieb:

o.g. Funktion liefert unter Excel 2007 bei vorliegen einer durch
bedingter Formatierung eingefàrbten Zelle den Wert "Wert" zurück. Kann
mir jemand sagen was mir Excel damit mitteilen möchte?


Dazu sollte man noch sagen das der Code aus

http://www.cpearson.com/excel/CFColors.htm

und zusàtzlich dieser kleinen Function

Function CountByCFColorIndex(Rng As Range, _
ColorCell As Range) As Long
Dim R As Range
For Each R In Rng.Cells
If ColorIndexOfCF(R, False) = _
ColorCell.Interior.ColorIndex Then
CountByCFColorIndex = CountByCFColorIndex + 1
End If
Next
End Function

besteht. Ich hab keine Ahnung wieso das unter XL2007 nicht geht.

Andreas.

Ähnliche fragen