Countdown-Timer

07/08/2011 - 15:05 von Manuel Reimer | Report spam
Hallo,

angefangen hat alles mit einem ausgelaufenen Akku einer Rasenkantenschere. Akku
wurde von mir neu bestückt, aber die Frage nach der Ursache war natürlich auch
noch im Raum.

Als mögliche Ursache hat sich schnell der absolut schrottige Lader ergeben. Es
wird mit festem Strom solange geladen, bis man den Stecker zieht. Ich dachte
eigentlich, solche Lader wàren ausgestorben...

Um das ganze mit vertretbarem Aufwand wenigstens ansatzweise sicher zu machen,
habe ich mich auf die Suche nach Timerschaltungen gemacht und bin fündig geworden:

<http://bp1.blogger.com/_BQac7gcHPK0...h2.png>
<http://www.eleccircuit.com/24-hour-...-4060/>

Folgende Fragen hàtte ich zu der Schaltung:

- Wie ich das verstanden habe, sind alle blau gezeichneten Teile für die
Reset-Funktion. Also Taster, C2 und R6. Kann ich die also alle weglassen?
- Durch welchen Transistor muss ich BC547 ersetzen, um damit ca. 500mA ohne das
Relais schalten zu können? Ist Kühlung nötig? Ich will das ganze aus dem
Original-Steckernetzteil versorgen und deshalb soll die Schaltung möglichst
wenig Eigenverbrauch haben.
- Wie groß ist der Aufwand, hier eine "Start-Taste" nachzurüsten, dass der Timer
erst anlàuft, wenn man auf diese drückt und auch bei kurzem Stromausfall nicht
unkontrolliert wieder anlàuft. Bei einer Relaisschaltung kommt mir da sofort die
Schaltung vom selbsthaltenden Relais, aber wie kann man sowas mit Transistoren
nachbilden?

Danke vielmals im Voraus

Gruß

Manuel
 

Lesen sie die antworten

#1 Carsten Thumulla
07/08/2011 - 16:48 | Warnen spam
On Sun, 07 Aug 2011 15:05:32 +0200, Manuel Reimer wrote:

Als mögliche Ursache hat sich schnell der absolut schrottige Lader
ergeben. Es wird mit festem Strom solange geladen, bis man den Stecker
zieht. Ich dachte eigentlich, solche Lader wàren ausgestorben...



Die drehen mit der Akkuspannung runter -- dachte ich.

Fertigen Zeitschalter verwenden.


- Wie ich das verstanden habe, sind alle blau gezeichneten Teile für die
Reset-Funktion. Also Taster, C2 und R6. Kann ich die also alle
weglassen?



Pin auf Masse? probieren


- Durch welchen Transistor muss ich BC547 ersetzen, um damit
ca. 500mA ohne das Relais schalten zu können?



Vergleichsliste, Vergleichstyp, Schalttransistor, da geht fast alles

Ist Kühlung nötig?



probieren


Carsten
Taxi verfahren
http://ruthe.de/cartoons/strip_0461.jpg

Ähnliche fragen