Coversation Fehler, aber warum? SSIS Package

09/03/2009 - 11:24 von Martin Wendel | Report spam
Hi,

ich in gerade dabei etwas zu testen.
Ich will eine Datenbanktabelle in ein Flatfile (*.txt mit Tab zwischen
Spalten)
exportieren. Dies mache ich mit dem SSIS, da ich ein Front-End Program
verwenden will, der dann nur Prozeduren ausführt die die SSIS Packete
ausführen sollen.
Beim Exportieren sage ich mit dem Tool "Data Conversion" den Feldern das es
ein Nvarchar mit Lànge 1 ist oder ein Numeric mit precision 4 scale 0.

Wenn ich dann mit einem neuen Package das Flatfile wieder importieren will
bekomme ich nur noch Fehler.
Beispiel:
Error 3 Validation error. Data Flow Task: SQL Server Destination [1]: The
column "TVANKO" can't be inserted because the conversion between types DT_STR
and DT_NUMERIC is not supported. Package2.dtsx 0 0
Dieses Feld "TVANKO" wurde aber explicit beim export mit numeric angegeben
wie oben beschrieben. Beim Import ist es ein Nvarchar mit 50 Zeichen somit
nicht umsetzbar in ein Numeric Feld.
Ebenso die ganzen NVarchar Felder sind jetzt alle auf fest 50 eingestellt,
sprich ist auch wieder mist, da die Tabellenfelder ja anderst aufgebaut sind,
und mir unerklàrbar, da in dem Textfile alles gut aussieht und keine langen
Leerfelder drin sind.
Bei den 2000er Servern war das irgendwie einfacher, Textdatei auswàhlen
destination auswàhlen und er hat selber gemerkt wenn ne Zahl war oder Text.

Wieso wird immer alles komplizierter? Beim 2000er konnte man auch einfach
bei einem Feld was nicht passt einfach ein Script hinterlegen was er machen
soll, finde ich jetzt auch nicht wirklich :-(

Bitte um Hilfe, ich wollte dafür 2 Tage einplanen, nu hànge ich schon 4 TAge
dran und komm auf keinen grünen Zweig, obwohl beim starten des Packages alles
auf Grün geht.

thx
Martin Wendel
 

Lesen sie die antworten

#1 Gerald Aichholzer
09/03/2009 - 11:46 | Warnen spam
Hallo Martin,

Martin Wendel wrote:
Ich will eine Datenbanktabelle in ein Flatfile (*.txt mit Tab zwischen
Spalten)
exportieren. Dies mache ich mit dem SSIS, da ich ein Front-End Program
verwenden will, der dann nur Prozeduren ausführt die die SSIS Packete
ausführen sollen.
Beim Exportieren sage ich mit dem Tool "Data Conversion" den Feldern das es
ein Nvarchar mit Lànge 1 ist oder ein Numeric mit precision 4 scale 0.

Wenn ich dann mit einem neuen Package das Flatfile wieder importieren will
bekomme ich nur noch Fehler.
Beispiel:
Error 3 Validation error. Data Flow Task: SQL Server Destination [1]: The
column "TVANKO" can't be inserted because the conversion between types DT_STR
and DT_NUMERIC is not supported. Package2.dtsx 0 0



ich passe die Datentypen und Feldlàngen direkt im Connection-
manager für die Textdateien an. Dazu in den Eigenschaften unter
"Erweitert" die korrekten Werte für "DataType" und "OuputColumn-
Width" eintragen. Damit spart man sich auch die Data Conversion
Tasks.

hth,
Gerald

Ähnliche fragen