CPU 100% Auslastung

31/08/2007 - 18:15 von Ulrich Gaukel | Report spam
Wenn Prozesse im Hintergrund laufen, die das System auslasten, ist es
manchmal schwierig, die zu identifizieren - besonders wenn es solche Dienste
wie svchost sind und im Taskmanager nicht festgestellt werden kann, welche
Anwendung hier den Systemdienst gestartet hat. Mit dem Prozess Explorer kann
man sich mehr Details zu den laufenden Prozessan anzeigen lassen als wie mit
dem Windows Taskmanager.

Den Prozess Explorer gibt es hier
http://www.microsoft.com/technet/sy...lorer.mspx

Nach dessen Installation (der kann auch als Ersatz fuer den Task Manager in
Windows eingebunden werden) kann man sich detailliertere Angaben zu den
laufenden Tasks anzeigen lassen. Wenn dann ein Systemdienst wie svchost die
Auslastung verursacht, ist im Prozess Explorer die PID des Prozesses
angegeben.

Mit Eingabe von
tasklist /svc >c:\tasklist.txt
an der Eingabeaufforderung wird dann eine Liste der laufenden Tasks mit
Angabe der PID erstellt und dort kann unter der angegebenen PID festgestellt
werden, welche Anwendung hier den svchost gestartet hat.



Mit freundlichen Gruessen


Ulrich Gaukel
 

Lesen sie die antworten

#1 Hannes
31/08/2007 - 20:42 | Warnen spam
"Ulrich Gaukel" wrote:

Wenn Prozesse im Hintergrund laufen, die das System auslasten, ist es
manchmal schwierig, die zu identifizieren - besonders wenn es solche Dienste
wie svchost sind und im Taskmanager nicht festgestellt werden kann, welche
Anwendung hier den Systemdienst gestartet hat. Mit dem Prozess Explorer kann
man sich mehr Details zu den laufenden Prozessan anzeigen lassen als wie mit
dem Windows Taskmanager.

Den Prozess Explorer gibt es hier
http://www.microsoft.com/technet/sy...lorer.mspx

Nach dessen Installation (der kann auch als Ersatz fuer den Task Manager in
Windows eingebunden werden) kann man sich detailliertere Angaben zu den
laufenden Tasks anzeigen lassen. Wenn dann ein Systemdienst wie svchost die
Auslastung verursacht, ist im Prozess Explorer die PID des Prozesses
angegeben.

Mit Eingabe von
tasklist /svc >c:\tasklist.txt
an der Eingabeaufforderung wird dann eine Liste der laufenden Tasks mit
Angabe der PID erstellt und dort kann unter der angegebenen PID festgestellt
werden, welche Anwendung hier den svchost gestartet hat.

Mit freundlichen Gruessen

Ulrich Gaukel




Das ist doch ein alter Hut, aber wie lautet deine Frage?


Hannes

Ähnliche fragen