CPU Auslastung bei 100%

19/05/2008 - 17:07 von Alex Hermann | Report spam
Hallo NG,

Habe zwischendurch mal Probleme mit einem XP Home Rechner. Der Rechner hat
3GB Arbeitsspeicher und trotzdem kommt es manchmal an die Grenze, sodass die
CPU Auslastung bei 100% ist und bleibt. Ich kann dann sogar alle Programme
schliessen und es bleibt aber bei 100%. Erst nach einem Neustart geht es
wieder im normalem Tempo weiter.

Im Taskmanager weiss ich ja nicht, welcher Prozess da evtl. stört und
welchen ich beenden könnte. Vielfach tritt das Problem auf, wenn ich mit dem
Macromedia Dreamweaver 8 und Fireworks 8 arbeite. Zwischendurch starte ich
mal das Outlook (Office 2007) um die Mails zu beantworten und schliesse es
gleich wieder. Heute z.B. hatte ich diese Programme fast den ganzen Tag
geöffnet, ohne Probleme und als ich làngere Zeit, vielleicht 30-40 min.
nicht (mit dem PC) gearbeitet habe, war das Problem mit der Auslastung
einfach da.

Woran kann das liegen und wie könnte ich das Problem lokalisieren?

Besten Dank schon mal im Voraus.

Gruss Alex
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
19/05/2008 - 17:11 | Warnen spam
Alex Hermann wrote:
Habe zwischendurch mal Probleme mit einem XP Home Rechner. Der
Rechner hat 3GB Arbeitsspeicher und trotzdem kommt es manchmal an die
Grenze, sodass die CPU Auslastung bei 100% ist und bleibt.



Start/Ausführen: msconfig --> Systemstart: "*Alle deaktivieren*"
Neustart. Schau ob das Problem noch auftaucht.

(Diese Einstellung deaktiviert auch eine eventuell zusàtzlich
installierte Firewall. Aktiviere dafür ggf. die XP-Firewall)

Alles wieder aktivieren --> Karte Allgemein --> Normaler Systemstart

http://support.microsoft.com/kb/843474/de

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen