CPU-Auslastung eines einzelnen Kerns

07/07/2012 - 01:29 von dl | Report spam
Hallo


Ich habe einen AMD Phenom(tm) II X4 965 Processor (3415.75 MHz) auf
einem Gigabyte-Board : GA-870A-UD3

Manche Programme lasten einen der vier Kerne zu 100 % aus. Die anderen 3
Kerne haben weniger zu tun. Die Temperatur geht aufgrund guter Kühlung
nicht wesentlich über 55 Grad (bleibt meist bei 55 Grad). Dennoch meine
Frage: Bedeutet das grösseren "Verschleiss" der CPU oder kommt es nur
auf die messbare Temperatur an?

Ich weiss nicht, wie es im Inneren der CPU bei 100% Last aussieht.



Gruss
 

Lesen sie die antworten

#1 Hendrik van der Heijden
07/07/2012 - 08:13 | Warnen spam
Am 07.07.2012 01:29, schrieb dl:
Ich habe einen AMD Phenom(tm) II X4 965 Processor
Manche Programme lasten einen der vier Kerne zu 100 % aus. Die anderen 3
Kerne haben weniger zu tun. [..] Bedeutet das grösseren "Verschleiss"
der CPU oder kommt es nur auf die messbare Temperatur an?



Entscheidend ist nur, dass die CPU ausreichend gekühlt ist.
Die CPU kann ungleichmàßige interne Lastverteilung ab.


Hendrik vdH

Ähnliche fragen