CPU-Berechnungen mit GPU?

17/01/2010 - 18:19 von Tom M. | Report spam
Hallo zusammen,

mir ist ja bekannt das NVidia-Chips ab einer bestimmten Generation
Physix beherrscht, aber was heißt das im Detail?

Worauf ich hinaus will, kann man mit solch einer Karte oder z.B. einer
der neusten ATI-Karten wirklich CPU-Berechnungen durchführen und somit
Software beschleunigen, die an sich nicht direkt dafür ausgelegt ist?

Könnte man z.B. den MS Flight Simulator X mittels solch einer
Grafikkarte erheblich beschleunigen?

MfG. Tom

Achtung! Bitte _keine eMails_ an secret23@gmx.de senden, da diese
automatisch und damit _ungelesen_ gelöscht werden!
 

Lesen sie die antworten

#1 Heinz Chrudina
17/01/2010 - 18:41 | Warnen spam
"Tom M." schrieb:

mir ist ja bekannt das NVidia-Chips ab einer bestimmten Generation
Physix beherrscht, aber was heißt das im Detail?

Worauf ich hinaus will, kann man mit solch einer Karte oder z.B. einer
der neusten ATI-Karten wirklich CPU-Berechnungen durchführen und somit
Software beschleunigen, die an sich nicht direkt dafür ausgelegt ist?



So wie ich dran bin, eher umgekehrt:
die Software muss das auch unterstützen (z.B. Spiele wie Mirror's Edge).
http://www.pcgameshardware.de/aid,6...piel/Test/

Lass mich aber gern belehren.

Heinz
Stets findet Überraschung statt
da, wo man's nicht erwartet hat. (W. Busch)

Ähnliche fragen