CPU kaputt

24/08/2008 - 21:34 von Andreas Delp | Report spam
Hallo NG,

gemàß dem Thread "Überhitzungsproblem" kann ich jetzt eindeutig sagen, das
die CPU kaputt ist. Ein Freund hat mir einen alten 3000+ gegeben, der làuft
wie er soll. Ist halt schon langsamer :-/

Für Sockel 939 schaut es leider recht mau aus.

Jetzt kann ich mir ein neues Board nebst Prozessor und RAM holen (AM2 mit
AGP-Schnittstelle + passendes RAM). Da kàme ich auf ca. 160€, hàtte dann
aber immerhin gleich auf 5600+ erhöht.

Oder ich hole mit einen Opteron 180, dann hàtte ich etwas gleichwertiges
(oder schnelleres?), muß aber nicht groß umbauen. Das Board mit AGP und
PCI-E hàtte statt dem VIA den nforce3 Chipsatz. Dann müßte ich aber
vermutlich Windoze neu installieren und auch den Linuxkernel müßte ich
überarbeiten.

Was spràche gegen den Opteron? Kann der auch Cool'n' Quiet? Sonst was
beachten?

TIA, Andreas

P.S. hatte es eigentlich echte technische Gründe den Sockel zu àndern, oder
wollten die mich nur àrgern?


Wer mir per Mail antworten möchte sollte 'erdbeere' im Betreff erwàhnen,
sonst wird die Mail zusammen mit SPAM und Würmern ungelesen gelöscht.
 

Lesen sie die antworten

#1 Ferdi Tekin
24/08/2008 - 23:30 | Warnen spam
"Andreas Delp" schrieb im Newsbeitrag
news:48b1b7b9$0$11731$
Hallo NG,

gemàß dem Thread "Überhitzungsproblem" kann ich jetzt eindeutig sagen, das
die CPU kaputt ist. Ein Freund hat mir einen alten 3000+ gegeben, der
làuft
wie er soll. Ist halt schon langsamer :-/



Ha, ich hab zur Zeit ebenfalls nen 3000 A64 im Rechner.
Mal gucken ob meine CPU auch kaputt ist.
Wenn die mir das Geld auszahlen wechsel ich komplett auf Intel... vielleicht
E8400 oder so.
Ist bei dir natürlich blöd wegen der AGP Karte.
Die einfachste Lösung für dich wàre dein Board zu behalten und einen Opteron
180 einzubauen.
Für ca. 155 bei Mix-computer:

http://www.mix-computer.de/html/pro...3&cat30&&tn=Products&l1=CPU&l2=Desktop&l3=Sockel+939&

oder für ca. 170 bei Alternate:

http://www.alternate.de/html/catego....html?cat13&cat2"3&cat30&&tn=HARDWARE&l1=CPU&l2=Desktop&l3=Sockel+939&

Ich persöhnlich würde nicht mehr auf die "alte" Technik setzen.
Wenn du dir jetzt was aktuelles kaufst, könntest du in Zukunft einfacher
aufrüsten.
Ohne jetzt irgendwelche Benchmark gesehen zu haben- ich glaube nicht, dass
der Opteron viel reisst.
Mit nem neuen Board könntest du irgendwann auf Phenom wechseln.

Ähnliche fragen