CPU-Lüfter dreht nicht

26/03/2011 - 15:57 von Thomas Hühn | Report spam
Hallo

Nochmal ich. :-(

Der Rechner war beim Hàndler, laut Protokoll wurden meine
Fehlerbeschreibungen (u.a. CPU- und vordere Gehàuselüfter laufen nicht,
CPU làuft heiß) bestàtigt und diverse Komponenten getauscht (der RAM war
wohl schon zerbrutzelt).

Heute kam der Rechner zurück, samt Protokoll mit RAM-Test, Burn-In-Test
etc., die alle problemlos verlaufen seien.

Nur, hier ist genau dasselbe Problem noch immer, das der Hàndler
nachvollzogen und behoben hat.

Ich tippe daher stark auf einen wiederholten Transportschaden, also daß
sich irgendetwas lockert oder ein Stecker löst oder so etwas in der Art.

Gut, der CPU-Lüfter hat bei der Fehlersuche natürlich absoluten Vorrang.

Verbaut sind ein MSI H67MA-E45 und ein Intel 2500K.

Der CPU-Lüfter ist nicht mechanisch blockiert (ich kann ihn anschubsen),
seine Versorgung kommt direkt daneben auf dem Mainboard von CPUFAN. Der
Stecker sitzt.

Neben der CPU ist auch JPWR2 für die CPU-Versorgung, auch der Stecker
sitzt (natürlich, denn sonst würde ja auch die CPU nicht anlaufen).

Auch JPWR1 (also der dicke Kabelstrang) sitzt.

Die Frontlüfter stecken nicht an SYSFAN1/2, sondern dann wohl direkt am
Netzteil. Das OCZ-Netzteil ist überdimensioniert, liefert aber
grundsàtzlich Power (bis auf diese Lüfter -- der hintere Gehàuselüfter
làuft hingegen).

Hat jemand Ideen, welche Steckverbindungen oder àhnliches ich noch
prüfen müßte? Mich macht etwas nervös, daß meinem laienhaften
Verstàndnis nach JPWR1 den CPUFAN mit speisen sollte, die vorderen
Gehàuselüfter aber auf anderen Wegen direkt vom Netzteil gespeist werden
müßten. So daß es fast so aussieht, als ob da zwei Dinge unabhàngig
voneinander gelöst sind.

Oder kann die 12V-Versorgung komplett hinüber sein? Gibt es noch andere
Komponenten, die daran hàngen oder würde ich das ansonsten gar nicht merken?

Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Hendrik van der Heijden
26/03/2011 - 16:07 | Warnen spam
Am 26.03.2011 15:57, schrieb Thomas Hühn:
CPU- und vordere Gehàuselüfter laufen nicht,



Ist im BIOS eine Lüfterregelung eingestellt? Wie parametrisiert?
Làuft ein anderer Lüfter an dem CPUFAN-Anschluß?

Oder kann die 12V-Versorgung komplett hinüber sein? Gibt es noch andere
Komponenten, die daran hàngen oder würde ich das ansonsten gar nicht merken?



CPU, meist auch GPU und die Motoren von HDDs und optischen LW
werden aus den 12V betrieben.


Hendrik vdH

Ähnliche fragen