CPU wird noch nicht unterstützt

21/12/2007 - 21:45 von Martin Draheim | Report spam
Hi,

was macht ein M2V von ASUS, wenn es mit einer CPU angeschaltet wird, die
es NOCH nicht unterstützt, weil das BIOS zu alt ist?

Arbeitet das Board, sodass wir das BIOS falschen können? Oder bleibt der
Bildschirm dunkel?

MfG, Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Guido Troost
21/12/2007 - 23:36 | Warnen spam
Hi,

Martin Draheim wrote:
Hi,

was macht ein M2V von ASUS, wenn es mit einer CPU angeschaltet wird,
die es NOCH nicht unterstützt, weil das BIOS zu alt ist?

Arbeitet das Board, sodass wir das BIOS falschen können? Oder bleibt
der Bildschirm dunkel?



Wen der Kern an sich unterstütz wird und nur die Geschwindigkeit noch
nicht dem BIOS bekannt ist dann ist das gar kein Problem.
Der Rechner startet normal mit der korrekten Geschwindigkeit und beim
Booten steht dann halt Unknown CPU Device oder àhnliches.

Kaputt geht dabei aber nix, auch wen ein neuer Kern verwendet wird.
Liegt daran das die CPU Spannung usw. durch einen Pin kodierung erfolgt
und das bios anhand dieser die richtige Spannung bereitstellt. Dabei ist
der Kern egal da die Kodierung bei allen CPUs für einen bestimmten
Sockel immer gleich ist.
Problematisch wird das nur wen das Bios die Spannung überhaupt nicht
kennt.
Kannst du die Regulàre CPU Spannung im BIOS auch manuell setzten dann
bist du auf der richtigen Seite und das Board erkennt die korrekte
Spannung.

Gruß Guido

Ähnliche fragen